Schlagwort-Archive: Ortsbeirat 11

GĂ€rten schĂŒtzen, Weg „Am Pfingstlohr“ wiederherstellen

Antrag im Ortsbeirat 11 Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird gebeten zu veranlassen, dass am „Parkplatz Lohrberg“ eine Regenablaufrinne installiert wird, die die unterhalb des Parkplatzes befindlichen GĂ€rten vor Überflutungen schĂŒtzt. Des Weiteren soll die Befahrbarkeit des Weges „Am … Weiterlesen

Sicherheit im Volgersbrunnenweg verbessern

Der Ortsbeirat möge beschließen: Mit der ST 1281 vom 6.7.2020 wurde dem Ortsbeirat 11 mitgeteilt, dass der Magistrat bereit ist die Verkehrssituation an dieser Stelle zu entschĂ€rfen und entsprechende Markierungen anzubringen. Dort teilen sich FußgĂ€nger und Fahrzeuge den Zugang zum … Weiterlesen

LahmeyerbrĂŒcke gegen MotorrĂ€der sich

Antrag im Ortsbeirat 11 Der Ortsbeirat möge beschließen: Erfreulicherweise wurde die LahmeyerbrĂŒcke die den Stadtteil Riederwald mit Fechenheim verbindet barrierefrei als FußgĂ€nger und RadwegbrĂŒcke neu erbaut. Anwohner*innen beschweren sich, dass diese BrĂŒcke nun zunehmend, auch nachts, von Motorradfahrern benutzt wird. … Weiterlesen

Pflege der GrĂŒnanlage am Erlenbruch

ANTRAG Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat  wird gebeten zu veranlassen, dass die GrĂŒnanlage am Erlenbruch zukĂŒnftig regelmĂ€ĂŸig und besser gereinigt wird. Des Weiteren soll der FußgĂ€ngerweg nördlich des GewĂ€ssers wieder in einen begehbaren Zustand versetzt werden. Im Bereich nahe … Weiterlesen

Standort des BĂŒcherbusses im Riederwald

ANTRAG Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Standort des BĂŒcherbusses wurde vorĂŒbergehend in die HĂ€nischstrasse an Pestalozzischule verlegt. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Riederwalds wĂŒnschen sich dringend, dass diese Haltestelle zurĂŒck in das Zentrum des Stadtteils verlegt wird. Der Magistrat wird … Weiterlesen

Überflutungen im Bereich des Ortsbeirates 11

ANTRAG Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird gebeten im Rahmen der StadtentwĂ€sserung ein Konzept zu entwickeln, um Überschwemmungen bei heftigen RegenfĂ€llen zu verhindern. BegrĂŒndung: Die heftigen RegenfĂ€lle sind Ausdruck des Klimawandels, dessen Auswirkungen auch in unserer Region immer spĂŒrbarer … Weiterlesen

Überschwemmungen im Riederwald beseitigen

ANTRAG Der Ortsbeirat möge beschließen: Bei Regen kam es in letzter Zeit zu großflĂ€chigen PfĂŒtzen in den Bereichen SchĂ€fflestraße, Platz vor der Post und im Bereich SchĂ€fflestraße, Platz vor dem Bunker. Der Magistrat wird gebeten zu veranlassen, dass die AbflusskanĂ€le … Weiterlesen

Markierung des Radweges „Am Erlenbruch“ erneuern

ANTRAG Der Ortsbeirat möge beschließen: FußgĂ€nger und Radweg teilen sich den BĂŒrgersteig auf der stadtauswĂ€rtsfĂŒhrenden Seite der Straße „Am Erlenbruch“ im Riederwald. Im Laufe der Jahre sind die Markierungstreifen auf dem BĂŒrgersteig völlig verblasst. Dadurch kommt es immer wieder zu … Weiterlesen

Autoverkehr in der Max-Hirsch-Straße/RĂŒmelinstraße abbremsen

ANTRAG Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird gebeten in der Max-Hirsch-Straße im Riederwald mindestens 3 Bodenschwellen anbringen zu lassen um den Durchgangsverkehr abzubremsen. Eine Bodenschwelle sollte im Bereich Johanna-Tesch-Platz, Max-Hirsch-Straße angebracht werden, zwei weitere im Bereich Max- Hirsch-Straße, RĂŒmelinstraße, … Weiterlesen

FußgĂ€nger „Am Erlenbruch/Johanna-Tesch-Platz“ besser schĂŒtzen

ANTRAG Der Ortsbeirat möge beschließen: Seit vielen Jahren fordert der Ortsbeirat 11 die chaotische Verkehrssituation im Bereich der Straße „Am Erlenbruch“ und des „Johanna-Tesch-Platzes“ zu entschĂ€rfen. Auf den letzten Antrag des OBR 11 vom 21.11.2015 antwortet der Magistrat in seiner … Weiterlesen