Archiv der Kategorie: Presse

Pressemeldungen der Fraktion.

FĂĽr soziale Gerechtigkeit und Zusammenhalt

Im Ausschuss fĂĽr Soziales und Gesundheit berieten die Stadtverordneten ĂĽber die eingereichten Etatanträge der Fraktionen fĂĽr den städtischen Haushalt. Die Römer-Koalition aus GrĂĽne, SPD, FDP und Volt plant derweil eine KĂĽrzung von ca. 10 Millionen Euro jährlich im Sozialdezernat. Dazu … Weiterlesen

Pressemitteilung zur Pressekonferenz von Peter Feldmann

Anlässlich des Pressestatements von OberbĂĽrgermeister Peter Feldmann erklären Axel Gerntke und Martina van Holst, Vorsitzende des Kreisverbandes DIE LINKE. Frankfurt sowie Michael MĂĽller und Dominike Pauli, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „OberbĂĽrgermeister Peter Feldmanns Auftritt hat deutlich gemacht, … Weiterlesen

Mietendeckel statt Mietspiegel

Der neue Frankfurter Mietspiegel fĂĽr 2022 wurde veröffentlicht. Demnach ist die ortsĂĽbliche Vergleichsmiete auf 10,29 Euro pro Quadratmeter Nettokaltmiete gestiegen. Im Jahr 2018 lag er noch bei 9,36 Euro pro Quadratmeter. Dazu erklärt Eyup Yilmaz, planungs- und wohnungspolitischer Sprecher der … Weiterlesen

Energiearmut bekämpfen – LINKE fordert SofortmaĂźnahmen

Zur Meldung, dass Mainova und SĂĽwag massiv die Gaspreise erhöhen, erklärt Michael MĂĽller, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Sehr viele Menschen in Frankfurt wird das in die Energiearmut treiben. Wir fordern die Mainova und die SĂĽwag daher … Weiterlesen

Brotfabrik: Stadt muss Vorkaufsrecht prĂĽfen

Zu der Meldung, dass die Brotfabrik nun doch von privat gekauft wurde, erklärt Michael MĂĽller, Vorsitzender und kulturpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Kultur in Frankfurt ohne die Brotfabrik im Stadtteil Hausen ist kaum denkbar. Daher ist der … Weiterlesen

Warnstreiks der Sozial- und Erziehungsdienste

Wir unterstützen heute den Streik der Beschäftigten in Kitas, Sozial- und Erziehungsdiensten. Mehr braucht Mehr!

Kein Autofreier Tag ist auch keine Lösung

Zur Ablehnung des Magistrats, auf Antrag der LINKEN hin gemeinsam mit zahlreichen europäischen Städten einmal im Jahr einen autofreien Tag zu begehen, erklärt Daniela Mehler-WĂĽrzbach, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Das verwundert dann doch sehr! In Berlin … Weiterlesen

Kein Schöner Hof auf dem ehemaligen Siemens-Areal

Die mehrheitlich landeseigene Wohnungsgesellschaft Nassauische Heimstätte (NH) beginnt im Schönhofviertel mit dem Bau von Eigentumswohnungen im Luxussegment. Dazu erklärt Eyup Yilmaz, wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Die Behauptungen der NH, sie baue zu Dreivierteln Mietwohnungen und davon … Weiterlesen

Alt-Rödelheim als Quartiersplatz beleben

Die Fraktion DIE LINKE. im Römer möchte mit ihrem Antrag „Alt-Rödelheim als Quartiersplatz gemeinsam mit den BĂĽrger*innen gestalten“ den Ortskern in Alt-Rödelheim beleben und Nutzungsmöglichkeiten erhöhen. Dazu Eyup Yilmaz, planungs- und wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Die … Weiterlesen

Nie wieder Krieg – nie wieder Faschismus!

Die Fraktion DIE LINKE. im Römer ist Mitglied des Frankfurter 8. Mai-BĂĽndnisses und nimmt an der Kranzniederlegung am Mahnmal an der Paulskirche und der Veranstaltung auf dem Römerberg teil. Dazu erklären die beiden Vorsitzenden, Dominike Pauli und Michael MĂĽller: „Vor … Weiterlesen