Monatsarchive: Oktober 2021

GIMA Frankfurt: HÀuserverkauf nur sozialvertrÀglich

Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer zu M154/2021 Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Magistrat wird beauftragt, dafĂŒr Sorge zu tragen, dass die Genossenschaftliche Immobilienagentur (GIMA Frankfurt) nur dann unter Beteiligung der Stadt Frankfurt aufgebaut und fortgefĂŒhrt wird, wenn sichergestellt … Weiterlesen

Monatshygieneartikel sind ein Politikum

In drei verschiedenen AusschĂŒssen (Frauenausschuss, Soziales bzw. Gesundheit) steht die Beschlussfassung zu kostenlosen Monatshygieneartikel in Schulen und Bildungseinrichtungen der Stadt Frankfurt an. Nach zahlreichen diesbezĂŒglichen Linken-AntrĂ€gen in vielen OrtsbeirĂ€ten und durch die Fraktion der Linken im Römer soll am 26.10.21 … Weiterlesen

Rassistischer Vorfall bei der Nassauischen HeimstÀtte

Bei einer Wohnungsbesichtigung einer Mieterin kam es zu rassistischen Beleidigungen durch einen Mitarbeiter der Nassauischen HeimstĂ€tte (NH). Dazu Eyup Yilmaz, wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, der bei der Besichtigung als UnterstĂŒtzung anwesend war: „Wie kann es sein, … Weiterlesen

Platenstraße teilweise einspurig machen

Antrag im Ortsbeirat 9: Der Magistrat möge prĂŒfen und berichten, ob die Platenstraße nach Beendigung der Bauarbeiten in der Sudermannstraße zwischen der EinmĂŒndung Stefan-Zweig-Straße und der Kreuzung Platenstraße/ Franz Werfel-/ Sudermannstr. weiterhin einspurig bleiben kann. BegrĂŒndung: WĂ€hrend der Bauarbeiten in … Weiterlesen

Höchstgeschwindigkeit 30 km/h auf der Raimundstraße und Radschutzstreifen in ausreichender Breite auf beiden Seiten der Fahrbahn

Antrag im Ortsbeirat 9:  Der Magistrat möge prĂŒfen und berichten, ob in der Raimundstraße die Geschwindigkeit auf 30 km/h begrenzt und ob auf beiden Seiten der Fahrbahn, am besten rot eingefĂ€rbt eingerichtet werden kann. Die momentane Situation in der Raimundstraße … Weiterlesen

Es ist an der Zeit : Zwischen Dornbusch und HĂŒgelstraße fehlt der Fahrradweg – den LĂŒckenschluss zeitnah vornehmen !

Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von GrĂŒnen und Linke im Ortsbeirat 9   Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird beauftragt, auf der Eschersheimer Landstraße auf dem Abschnitt zwischen HĂŒgelstraße und Marbachweg/Dornbusch sichere und breite Radfahrstreifen in beiden Richtungen anzulegen und … Weiterlesen

MenschenwĂŒrdiges Wohnen fĂŒr alle

Am Mittwoch, den 20. Oktober wurden die letzten sechs Familien aus der GeflĂŒchteten-Unterkunft am Alten Flugplatz Bonames verbracht. Dazu erklĂ€rt Eyup Yilmaz, wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Die alte Stadtregierung hatte versprochen, dass alle Menschen vom Alten … Weiterlesen

Rodungsmoratorium im Frankfurter Osten

Dringlicher Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer gemĂ€ĂŸ § 17 (3) GOS Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Magistrat wird beauftragt, bei der zustĂ€ndigen Autobahn GmbH des Bundes zu erwirken, dass in der BaumfĂ€llsaison vom 1. Oktober 2021 bis zum … Weiterlesen

Antrag an den Magistrat Rasengleise fĂŒr die U5

Antrag im Ortsbeirat 3 Der Magistrat wird gebeten, fĂŒr den Abschnitt der U5 zwischen dem Alleenring und der Station Hauptfriedhof Rasengleise einzurichten. BegrĂŒndung: Der genannte Bereich ist zurzeit mit Schottergleisen ausgestattet. Um ein weiteres Aufheizen des Stadtteils zu verhindern, sollte … Weiterlesen

StÀdtisches Handeln transparent machen

Die Fraktion DIE LINKE. fordert in ihrem Antrag NR 132/ 2021 sĂ€mtliche Aufsichtsgremien kommunaler Unternehmen und Stiftungen sowie stadtnaher Vereine der Stadt Frankfurt so zu besetzen, dass Vertreter*innen der Oppositionsparteien Teil davon werden. Vor dem Hintergrund des Versprechens der neuen … Weiterlesen