Monatsarchive: September 2020

Mitschnitt: Herausforderung Home Schooling

Es diskutierten: Sylvia Weber | Dezernentin fĂĽr Integration und Bildung Paul Harder | StadtschĂĽler*innen-Sprecher Julia Frank | Vorsitzende des Stadtelternbeirats Sebastian Guttmann | Vorstand GEW Frankfurt Moderation: Dominike Pauli| Vorsitzende Fraktion DIE LINKE. im Römer Die coronabedingten SchlieĂźungen der Schulen … Weiterlesen

Veranstaltungsvideo: Corona – mehr als Bier: Alles anders mit dem Virus? Corona und die Kommunal- und Sozialpolitik

Am Dienstag, den 29. September fand die zweite Veranstaltung der Reihe „Corona – mehr als ein Bier: Alles anders mit dem Virus?“ online und im Titania Theater in Bockenheim statt. Thema der Veranstaltung war: „Corona und die Kommunal- und Sozialpolitik“. … Weiterlesen

Zu viel Unklarheit ĂĽber Bebauung der GrĂĽnen Lunge

In einem Offenen Brief vom 22. August forderten mehrere Initiativen den Magistrat auf, eine Bebauung der GrĂĽnflächen am GĂĽnthersburgpark sorgfältig zu prĂĽfen und umfassende Gutachten vorzulegen. DIE LINKE. im Römer hat diese Forderungen nun aufgegriffen. „Die BĂĽrger*innen, die sich seit Jahren … Weiterlesen

Bebauung der Grünen Lunge sorgfältig prüfen! Umweltbelange gehen vor!

Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer Die Stadtverordnetenversammlung möge beschlieĂźen: Alle Gutachten, die im Rahmen der Bebauungsplanung fĂĽr den Bebauungsplan Nr. 880 – Friedberger LandstraĂźe / SĂĽdlich Wasserpark („Innovationsquartier“) bisher erstellt worden sind, werden der Stadtöffentlichkeit mit unmittelbarer Wirkung … Weiterlesen

Solidarität mit den streikenden Beschäftigten im ÖPNV

Am heutigen Dienstag, den 29. September, streikt der Ă–ffentliche Personennahverkehr. DIE LINKE. im Römer solidarisiert sich mit den streikenden Beschäftigten und unterstĂĽtzt die von attac und zahlreichen weiteren Unterzeichner*innen lancierte Solidaritätserklärung: „Wenn wir die Klimakatastrophe noch stoppen wollen, mĂĽssen wir … Weiterlesen

Sozialwohnungen der WWJ im Ostend erhalten!

Am Mittwochabend protestieren die Mieter*innen der Wohnanlage WaldschmidtstraĂźe/Wittelsbacher Allee/Jacob-Carl-Junior-StraĂźe (WWJ) im Ostend. Die Sozialbindungen ihrer 257 Wohnungen sollen zum Ende des Jahres auslaufen. Vor kurzem kam die AnkĂĽndigung einer 15-prozentigen Mieterhöhung mit der Post. Eyup Yilmaz, wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion … Weiterlesen

Kein neues Gewerbegebiet in Nieder-Eschbach – unverhältnismäßiger Eingriff in die Natur

Am Freitag hat der Magistrat der Stadt Frankfurt das Gewerbeflächenentwicklungsprogramm beschlossen. Teil davon ist die Planung eines neuen Gewerbegebietes in Nieder-Eschbach auf Flächen östlich der A5, die zurzeit Ă„cker sind. Eyup Yilmaz, planungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, … Weiterlesen

Welche Vereinbarungen gibt es zwischen Magistrat und Netzbetreibern bezüglich der Absperrungen auf den Gehwegen und Parkflächen in der Eschborner Landstraße?

Anfrage im Ortsbeirat 7 Permanent sind in der Eschborner LandstraĂźe Parkflächen fĂĽr Autos abgesperrt, damit von den Firmen bei Bedarf die im Boden liegenden Glasfasernetze erneuert, bzw. ergänzt werden können. Bei Arbeiten werden die Firmenfahrzeuge in aller Regel so auf … Weiterlesen

Sicherung der notwendigen Pflege der Fußwege auf dem Rödelheimer Friedhof

Antrag im Ortsbeirat 7 FĂĽr Mitte Oktober plante eine Gruppe von Menschen, deren Angehörige auf dem Rödelheimer Friedhof beerdigt wurden, einen zweiten Aktionsnachmittag zur Entfernung der auf den Wegen vorhandenen Laubschicht. Auch wenn dies unter dem Aspekt des freiwilligen Engagements … Weiterlesen

Schwangerschaftsabbruch ist Grundversorgung!

Am 28. September ist der Tag des sicheren Schwangerschaftsabbruchs. Der „Safe Abortion Day“ ist ein internationaler Aktionstag, an dem insbesondere Frauen* fĂĽr das Recht auf Zugang zu sicheren SchwangerschaftsabbrĂĽchen kämpfen. Unter dem diesjährigen Motto „Schwangerschaftsabbruch ist Grundversorgung! Egal wo. Egal … Weiterlesen