Schlagwort-Archive: Kita

Internationaler Kindertag

Am 1. Juni ist Internationaler Kindertag. Dieser wurde zum Schutz der Kinder eingefĂĽhrt, mit dem Ziel, ihre Interessen gesellschaftlich zu berĂĽcksichtigen. Dazu Ayse Dalhoff, kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Der Internationale Kindertag ist wichtiger denn … Weiterlesen

Ein Gesamt-Elternbeirat für alle freien und städtischen Kitas

Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer Stadtverordnetenversammlung möge beschlieĂźen: Der Magistrat wird beauftragt, ein Träger ĂĽbergreifendes Gremium zur Vertretung der Kita-Eltern einzurichten. Die Kompetenzen, Aufgaben und Funktionen des Gremiums orientieren sich am Gesamtelternbeirat der städtischen Kinderzentren Frankfurts. BegrĂĽndung: In … Weiterlesen

Who cares?

Ayse Dalhoff, kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Römer, macht sich fĂĽr Mitarbeiter*innen in Altenpflege, Krankenhäusern, dem Sozialbereich und den Kitas stark. Vor allem Frauen* haben als MĂĽtter* oder in den sogenannten Frauenberufen eine groĂźe Leistung fĂĽr … Weiterlesen

Schweinerei: Tönnies-Fleisch in der KiTa

Auf Anfrage des Elternbeirates der Bockenheimer KiTa KiZ133 kam heraus, dass ein GroĂźteil der Einrichtungen von KiTa-Frankfurt ĂĽber den Caterer Apetito von Tönnies mit Fleischwaren beliefert wird. Dazu Dominike Pauli, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Seit Jahren schon … Weiterlesen

Schulkindbetreuung in Nied ausbauen

Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer Die Stadtverordnetenversammlung möge beschlieĂźen: Der Magistrat wird beauftragt, zeitnah das Gespräch mit Nieder Eltern, die keinen Betreuungsplatz bekommen oder in Aussicht haben, zu suchen und eine Lösung fĂĽr den Stadtteil zu erarbeiten. BegrĂĽndung: … Weiterlesen

Kita Bonames – Kinderodyssee schnellstmöglich beenden

Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer Die Stadtverordnetenversammlung möge beschlieĂźen: Der Magistrat wird beauftragt, 1. zu prĂĽfen, wie die Bauzeit des Kinderzentrums 1 in Bonames zu verkĂĽrzen ist. 2. bis zum Abschluss der Bauarbeiten, Pavillons als Alternative in Bonames zu errichten. … Weiterlesen

Kita und Kinderkrippe: GebĂĽhrenfrei ohne Wenn und Aber

Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer Die Stadtverordnetenversammlung möge beschlieĂźen: FĂĽr die Betreuung von Kindern (0-6 Jahre) in Kindertagesstätten (Kita) und Kinderkrippen erhebt die Stadt Frankfurt keine GebĂĽhren, wobei die Qualität der Betreuung in den Einrichtungen erhalten bleibt. BegrĂĽndung: … Weiterlesen

Qualitativ hochwertige Betreuung – keine Frage von Imagekampagnen

Die Frankfurter Bevölkerung wächst, und mit ihr die benötigte Anzahl an Betreuungsplätzen fĂĽr unter dreijährige Kinder. Um diesem Bedarf zu begegnen, möchte Bildungsdezernentin Sylvia Weber die Anzahl der in Frankfurt aktiven Tageseltern steigern, begleitet durch eine entsprechende Imagekampagne. „Tageseltern sind … Weiterlesen

Modulbau-Kitas brauchen Fachpersonal

Die Stadt Frankfurt hat sechs Kitas in Modulbauweise errichtet. Damit sollen fĂĽr etwa 600 Kinder Betreuungsplätze geschaffen werden. DIE LINKE. im Römer unterstĂĽtzte von Anfang an diese Art des Kita-Baus, mit deren Hilfe ein Drittel der Baukosten gespart werden. Nun … Weiterlesen