Ortsbeirat 7

Hausen, Industriehof, Praunheim, Rödelheim, Westhausen

Inge Pauls

Fraktionsvorsitzende im OBR 7
Schenckstr. 66
60489 Frankfurt
Telefon: 069 7895450
Email: inge.pauls[at]dielinkeobr7.de

Angela Kalisch

BeirÀtin im OBR 7
angela.kalisch[at]dielinkeobr7.de

Thorben ZickTorben Zick

Beirat im OBR 7
Breitlacherstr. 56
60489 Frankfurt
Tel. privat: 069 / 95056011
Fax privat: 069 / 95056013
Mobil privat: 0170 4162563
obr7[at]zick.de

www.dielinkeobr7.de
twitter
insta

Aus dem Ortsbeirat:

  • VerkehrsfĂŒhrung fĂŒr die Schmittener Straße und die Hattsteiner Straße sĂŒdlich des Hausener Wegs neu regeln 3. Mai 2022
    Anregung an den Magistrat im Ortsbeirat 7 Bezug: ST 516 vom 28.02.2022, OM 983 vom 2.11.2022 Die Antwort des Magistrat bezĂŒglich der OM 983 ist nicht nachvollziehbar: Bei einem Ortstermin am 20.9.2022 wurde ein Einvernehmen darĂŒber hergestellt, dass die Einbahnstraßenregelung die verkehrliche Situation verbessert. Bedenken wegen einer möglichen beschleunigten Fahrweise wurden entkrĂ€ftet, da es nur um aufsuchenden Verkehr ...
  • Etatantrag: Personalstellen fĂŒr Kontrolle des parkenden Verkehrs stĂ€rken 17. MĂ€rz 2022
    Antrag im Ortsbeirat 7 Produktbereich: 11 Ordnung und Sicherheit Produktgruppe: 11.04 Ordnung und Sicherheit   Der Ortsbeirat möge beschließen: Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Bezug: ST 1578 vom 03.09.2021 Personalstellen fĂŒr Kontrolle des parkenden Verkehrs stĂ€rken Die Personalstellen fĂŒr die Kontrolle des parkenden Verkehrs in den Stadtteilen des Ortsbezirks 7 soll um 10 % erhöht werden. Zugleich soll eine weitere Anzahl von Stellen durch ...
  • Etatantrag: Schulbetriebsmanagement/pĂ€dag. Aufgaben 17. MĂ€rz 2022
    Antrag im Ortsbeirat 7 Produktbereich: 20 Bildung Produktgruppe: 20.01 Schulbetriebsmanagement/pĂ€dag. Aufgaben   Der Ortsbeirat möge beschließen: Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Es sind Planungsmittel fĂŒr die Nutzung des ehemaligen FeuerwehrgerĂ€tehauses der Freiwilligen Feuerwehr Hausen durch die Kerschensteiner Schule in Höhe von 100.000 € einzustellen. BegrĂŒndung: Der gestiegene und demnĂ€chst noch weiter steigende Raumbedarf der Kerschensteiner Schule steht außer Frage. Die Möglichkeiten der FlĂ€chenerweiterung fĂŒr ...
  • Etatantrag: Das KinderbĂŒro personell stĂ€rken 17. MĂ€rz 2022
    Antrag im Ortsbeirat 7 Produktbereich: 20 Bildung Produktgruppe: 20.13 Frankfurter KinderbĂŒro Haushaltsantrag Der Ortsbeirat möge beschließen: Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Das KinderbĂŒro personell stĂ€rken Das KinderbĂŒro ist mit mindestens einer weiteren Vollzeit – Personalstelle auszustatten, um die Kinderbeauftragten im Ortsbezirk 7 besser betreuen und unterstĂŒtzen zu können. BegrĂŒndung: In unserem Ortsbezirk sind den neu ernannten Kinderbeauftragten Bedarfe nach Schulung und UnterstĂŒtzung notwendig. Das ...
  • Etatantrag: Kinder– und Jugendarbeit im Ortsbezirk 7 in Zeiten der Coronakrise unterstĂŒtzen 17. MĂ€rz 2022
    Antrag im Ortsbeirat 7 Produktbereich: 18 Soziales Produktgruppe: 18.01 Leistungen des Jugend- und Sozialamtes Der Ortsbeirat möge beschließen: Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Kinder– und Jugendarbeit im Ortsbezirk 7 in Zeiten der Coronakrise unterstĂŒtzen Durch die – notwendigen – EinschrĂ€nkungen in der Pandemie wurden auf sozialer Ebene einige Probleme verschĂ€rft und es sind neue aufgetreten. Die technische Infrastruktur fĂŒr den notwendigen schnellen ...
  • Etatantrag: SpielplĂ€tze im Ortsbezirk 7 mit barrierefreien SpielgerĂ€ten ausstatten 17. MĂ€rz 2022
    Antrag im Ortsbeirat 7 Produktbereich: 18 Soziales Produktgruppe: 18.01 Leistungen des Jugend- und Sozialamtes Der Ortsbeirat möge beschließen: Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: SpielplĂ€tze im Ortsbezirk 7 mit barrierefreien SpielgerĂ€ten ausstatten In den Stadtteilen Hausen, Praunheim und Rödelheim des Ortsbezirks ist je ein geeigneter Spielplatz (z.B. am Zehntmarkweg,  Niddatal, BugagelĂ€nde) mit einem behindertengerechten SpielgerĂ€t auszustatten, so dass Maßnahmen gemĂ€ĂŸ der von Deutschland im ...
  • Fahrrad-Piktogramme auf der Thudichumstraße und dem Hausener Weg 2. Februar 2022
    Anregung an den Magistrat im Ortsbeirat 7 Der Magistrat wird gebeten, in der Thudichumstraße, sowohl in der nördlichen als auch in der sĂŒdlich gelegenen StraßenhĂ€lfte, insbesondere vor dem REWE-Supermarkt, die Fahrrad- Piktogramme auf der Fahrbahn zeitnah zu ergĂ€nzen. DarĂŒber hinaus sollten die vorhandenen Piktogramme in der Thudichumstraße und dem Hausener Weg erneuert werden. BegrĂŒndung: Die verkehrliche Situation in ...
  • Sachstandsabfrag 27. Dezember 2021
    Bezug: OM 5879 2020, ST 1205 vom 19.06.2020 In der OBR-Sitzung vom 10.3.2020 wurde in der OM 5879 2020 beschlossen, dass folgende bauliche Maßnahmen im Biedenkopfer Weg erfolgen sollen: Verengung und Verschwenkung der Fahrbahn durch eine schrĂ€ge Anordnung der StellplĂ€tze. Wenn nötig, weitere Senkung der Geschwindigkeit durch angemessene Maßnahmen, wie z.B. Aufstellung großer PflanzkĂŒbel. (OF 454/7) Da dies bislang, ...
  • Rote Fahrrad-Streifen fĂŒr sicheres Fahrradfahren auf den Hauptverbindungsstraßen in den Stadtteilen 27. Dezember 2021
    Antrag im Ortsbeirat 7   Der Magistrat wird gebeten, in folgenden Straßen durch rote Fahrradstreifen auf der Fahrbahn Radwege auszuzeichnen und damit das Radfahren sicherer zu gestalten: Lorscher Straße/Auf der Insel/Rödelheimer Landstraße Thudichumstraße/Hausener Weg Breitlacherstraße Alt-Praunheim BegrĂŒndung: Wie das RadfahrbĂŒro auf Anfrage unserer Fraktion mitgeteilt hat, werden die Stadtteile unseres Ortsbezirks beim Radfahrkonzept fĂŒr den Frankfurter Westen entgegen ursprĂŒnglicher Planung nicht mehr berĂŒcksichtigt. ...
  • Verkauf von öffentlichem Eigentum der Nassauischen HeimstĂ€tte stoppen 25. August 2021
    Der Ortsbeirat bittet die Stadtverordnetenversammlung den folgenden Beschluss zu fassen: Alle Vertreter*innen der Stadt Frankfurt in den Gremien der Nassauischen HeimstĂ€tte (Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung) werden aufgefordert dafĂŒr zu sorgen, dass,   die Nassauische HeimstĂ€tte den Verkauf von HĂ€usern und Wohnungen in Westhausen unverzĂŒglich stoppt, notwendige Sanierungsmaßnahmen in den Bestandsobjekten zeitnah durchgefĂŒhrt werden, leerstehende HĂ€user und Wohnungen unverzĂŒglich wieder dauerhaft vermietet ...
Nach oben