Schlagwort-Archive: Sozialwohnungen

Ankauf von Belegrechten reicht nicht aus

Die CDU-Fraktion im Römer will den Ankauf von Belegrechten auf Anspruchsberechtigte des zweiten Förderwegs ausweiten. Dazu erklärt Eyup Yilmaz, wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Der Ankauf von Belegrechten ist gut und richtig, er deckt aber heute schon … Weiterlesen

Stadtentwicklungskonzept muss deutlich sozialer werden

Eyup Yilmaz, planungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, erklärt zum Kompromiss um das Stadtentwicklungskonzept: „Das Konzept bleibt weiterhin vage und lässt keine genauen RĂĽckschlĂĽsse auf konkrete MaĂźnahmen zu. Eine Vision, wie Frankfurt 2030 aussehen wird, bietet es nicht. … Weiterlesen

Wohnungslosigkeit kommt nicht von selbst

Die BAG Wohnungslosenhilfe e.V. teilt mit, dass 2017 in Deutschland 650.000 Menschen wohnungslos sind. Eyup Yilmaz, wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, kommentiert: „Die Zahlen sind ein Skandal. Seit Jahren tut sich nichts Bemerkbares gegen Wohnungslosigkeit. In Frankfurt … Weiterlesen

Mehr Sozialwohnungen braucht das Land

In der Regierungserklärung zum bezahlbaren Wohnen im Ballungsraum stellte der Hessische Minister fĂĽr Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, Tarek Al-Wazir, das Projekt „GroĂźer Frankfurter Bogen“ vor. Eyup Yilmaz, planungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, kommentiert: „Neue Ideen entnehme … Weiterlesen

Fraktion DIE LINKE. im Römer unterstützt Forderungen des Mietentscheids

Eyup Yilmaz, wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, spricht sich fĂĽr die Ziele des Frankfurter BĂĽrger*innen-Begehrens Mietentscheid aus. Yilmaz kommentiert die Ergebnisse einer Umfrage, wonach 63 Prozent der Frankfurter*innen die Forderung des Mietentscheids unterstĂĽtzen: „Was im Januar schon … Weiterlesen

Bezahlbar bauen in Höchst und überall

Die Fraktion DIE LINKE. im Römer fordert in einem Antrag, auf dem ehemaligen VGF-Gelände in der PalleskestraĂźe in Höchst keine GrundstĂĽcke zu verkaufen und ausschlieĂźlich geförderten Wohnraum zu schaffen. Eyup Yilmaz, wohnungs- und planungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im … Weiterlesen

Aktionstag #Mietenwahnsinn. Immer wieder widersetzen!

    Am 6. April findet ein europa- und bundesweiter Aktionstag statt gegen steigende Mieten und fĂĽr ein Recht auf Stadt. Dazu erklärt Eyup Yilmaz, wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Die Wohnungssituation in immer mehr Städten spitzt … Weiterlesen

Mieter*innen der Zoo-Passage im Stich gelassen

Zu den gescheiterten Verhandlungen ĂĽber eine Verlängerung der Mietpreisbindung in der Zoo-Passage erklärt Eyup Yilmaz, wohnungs- und planungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Schon sehr frĂĽhzeitig hat der Mieterrat der Zoo-Passage die Stadt auf die auslaufenden Mietpreisbindungen hingewiesen. … Weiterlesen

Mehr Wohnbau, aber unbezahlbar

Der planungs- und wohnungspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, Eyup Yilmaz, reagiert auf den JahresrĂĽckblick auf das Baugeschehen in Frankfurt am Main in 2018: „Die schiere Zahl genehmigter Wohnungen sagt nichts aus ĂĽber die Art der Wohnbauentwicklung in … Weiterlesen

Koalition: Weihnachtsgeschenke reichen nicht

Michael MĂĽller, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, kommentiert die Halbzeitbilanz der Frankfurter Koalition aus CDU, SPD und GrĂĽnen: „Obwohl die Stadt durch die Gewerbesteuer so viel Geld einnimmt wie noch nie, lassen grundlegende Verbesserungen auf sich warten.“ … Weiterlesen