Schlagwort-Archive: Wohnungspolitik

Sozialer Wohnungsbau: Auf der Suche nach dem politischen Willen

Planungsdezernent Mike Josef (SPD) kann sich den niedrigen Anteil geförderter Wohnungen an den Baufertigstellungen nicht erklären. Von den 2021 rund 3.900 fertiggestellten Wohnungen waren nur 243 Sozialwohnungen. Das ist eine Quote von nur 6 Prozent anstatt des immer wieder versprochenen … Weiterlesen

Baulandbeschluss – erneutes Versagen der Wohnungspolitik

Laut Aussage des Planungsdezernenten Mike Josef (SPD) wurde der Baulandbeschluss der Stadtverordneten von 2020 bei keinem einzigen Baugebiet bisher angewendet. Ziel des Beschlusses ist es, die Bodenpreise zu dämpfen, indem die Kosten fĂĽr die ErschlieĂźung neuer Baugebiete größtenteils auf Investor*innen … Weiterlesen

Herbe Enttäuschung für Frankfurter Mieter*innen

Am 10. März 2022 kam es zur gerichtlichen Verhandlung im Klageprozess zwischen der Stadt Frankfurt und der Initiative Mietentscheid. Nach nur einer Stunde Verhandlung stand das Urteil fest: Der Mietentscheid hat verloren. Es wird keinen BĂĽrger*innenentscheid fĂĽr mehr bezahlbaren Wohnraum … Weiterlesen

Zur katastrophalen wohnungspolitischen Bilanz von Mike Josef

9. Plenarsitzung der Stadtverordnetenversammlung am 27. Januar 2022: Stadtverordneter Eyup Yilmaz, LINKE.: Sehr geehrte Frau Vorsteherin, meine Damen und Herren!   Heute wird die Koalition drei Dezernenten wählen, mein Kollege MĂĽller hat schon ĂĽber den Kultur- und Bildungsbereich gesprochen. Ich … Weiterlesen

Einladung zur offenen BĂĽrger*innensprechstunde zum Thema Wohnen

Der planungs- und wohnungspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, Eyup Yilmaz, lädt auch 2022 alle Frankfurter*innen zu offenen Sprechstunden zum Thema Wohnen ein: „Eine sozialverträgliche Wohnungspolitik, die bezahlbaren Wohnraum fĂĽr alle schafft, ist in Frankfurt wichtiger denn je. … Weiterlesen

Öffentlich geförderter Wohnungsbau: Förderweg 2 ändern!

Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer Die Stadtverordnetenversammlung möge beschlieĂźen: Förderweg 2 der öffentlichen Wohnungsbauförderung („Frankfurter Programm fĂĽr den Neubau von bezahlbaren Mietwohnungen: Förderweg 2“) wird wie folgt geändert: Die Einstiegsmiete (Ziff. 5.5.1) wird anhand der jeweiligen ortsĂĽblichen Vergleichsmiete … Weiterlesen

CDU-Programm: Keine Lösung für hohe Mieten in Sicht

Eyup Yilmaz, wohnungs- und planungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, kommentiert die Vorstellung des Wahlprogramms der CDU: „Dass die CDU nun Wohnungsbaupolitik an erste Stelle stellen will, ist lächerlich: Seit Jahrzehnten ist die Partei an der Regierung in … Weiterlesen

Sozialwohnungen der WWJ im Ostend erhalten!

Am Mittwochabend protestieren die Mieter*innen der Wohnanlage WaldschmidtstraĂźe/Wittelsbacher Allee/Jacob-Carl-Junior-StraĂźe (WWJ) im Ostend. Die Sozialbindungen ihrer 257 Wohnungen sollen zum Ende des Jahres auslaufen. Vor kurzem kam die AnkĂĽndigung einer 15-prozentigen Mieterhöhung mit der Post. Eyup Yilmaz, wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion … Weiterlesen

Mietpreise steigen trotz Corona – Koalition versäumt soziale Wohnungspolitik

Neue Studien von den Immobilienberatungsunternehmen JLL und Colliers zeigen, dass die Mieten auch während der Corona-Pandemie in Frankfurt ungebremst weiter steigen. Eyup Yilmaz, wohnungs- und planungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, kommentiert: „Wer eine Wohnung neu anmieten will, soll … Weiterlesen

Online-Veranstaltung: Gesund wohnen?

Die Veranstaltung hat am 7. Juli 2020 um 19 Uhr als erste öffentliche Online-Veranstaltung der Fraktion DIE LINKE. im Römer stattgefunden. Vielen Dank fĂĽr eure und Ihre Teilnahme an der Veranstaltung! Informationen zur Veranstaltung: Mit Achim Kessler, Mitglied im Bundestag, … Weiterlesen