Schlagwort-Archive: Wohnungsnot

MenschenwĂŒrdiges Wohnen fĂŒr alle

Am Mittwoch, den 20. Oktober wurden die letzten sechs Familien aus der GeflĂŒchteten-Unterkunft am Alten Flugplatz Bonames verbracht. Dazu erklĂ€rt Eyup Yilmaz, wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Die alte Stadtregierung hatte versprochen, dass alle Menschen vom Alten … Weiterlesen

DIE LINKE. im Römer stellt sich zum Stadt fĂŒr Alle-Aktionstag an die Seite der Aktivist*innen

Am Samstag, den 20. Juni protestiert ein BĂŒndnis aus vielen Organisationen mit einer gemeinsamen Fahrradtour im Rahmen des „Stadt fĂŒr Alle-Aktionstages“ ab 13 Uhr gegen die MissstĂ€nde in Frankfurt. „Wir unterstĂŒtzen die Forderungen der Initiativen gegen hohe Mieten, gegen Rassismus … Weiterlesen

ZwangsrÀumungen stoppen!

Auf Anfrage der Fraktion DIE LINKE. im Römer hat die Stadtregierung jetzt die Zahlen der ZwangsrĂ€umungen in Frankfurt bekannt gegeben. Im Jahr 2016 wurden mit 439 demnach unwesentlich weniger Haushalte gerĂ€umt als noch im Jahr zuvor. Insbesondere in den Wintermonaten, … Weiterlesen

Kommunale Unterkunft statt slumÀhnlichem Campieren

Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Magistrat erarbeitet zusammen mit den in diesem Bereich aktiven Initiativen, zum Beispiel dem DGB, ein Konzept fĂŒr eine kommunale Unterkunft – eine Art Boardinghouse – fĂŒr obdachlose EU-AuslĂ€nder*innen, … Weiterlesen