Schlagwort-Archive: Nulltarif

365-Euro-Ticket ist finanzierbar

Der RMV hat die Kosten eines 365-Euro-Tickets fĂŒr alle berechnet. Dazu erklĂ€rt Daniela Mehler-WĂŒrzbach, neue verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Siehe da! Gar nicht so teuer wie alle dachten oder vielmehr wie der CDU-Verkehrsexperte Frank Nagel allen … Weiterlesen

Verkehrswende kann nicht auf Koalition warten

In einem Antrag an die Stadtverordnetenversammlung fordert DIE LINKE. im Römer zeitnah ein 365-Euro-Ticket fĂŒr alle einzufĂŒhren. Dazu erklĂ€rt Daniela Mehler-WĂŒrzbach, Stadtverordnete der Linksfraktion in Frankfurt: „Wir haben bei der Verkehrswende keine Zeit zu verlieren. Nach der Durststrecke der Koalitionsbildung … Weiterlesen

365-Euro-Ticket fĂŒr alle zeitnah einfĂŒhren

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Magistrat wird beauftragt, innerhalb des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) fĂŒr das Tarifgebiet 5000 Frankfurt/Main ein 365-Euro-Jahresticket fĂŒr alle zu erwirken. Die weiteren Mitgliedskommunen des RMV sollen fĂŒr ein verbundweites Vorgehen sowie die gemeinsame Forderung nach Schaffung der … Weiterlesen

Die klimagerechte MobilitÀtswende braucht mutige Politik

AnlĂ€sslich der fĂŒr Sonntag, den 2. Mai 2021, geplanten Rad-Sternfahrt aus allen Himmelsrichtungen nach Frankfurt erklĂ€rt Pearl Hahn, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „DIE LINKE. im Römer ruft dazu auf, sich an dem Protest fĂŒr eine klimagerechte … Weiterlesen

Weg frei fĂŒr klimagerechte MobilitĂ€t

Wichtige VerĂ€nderungen fĂŒr das Klima und die Verkehrswende sind in einer Koalition mit der CDU nicht zu machen, mahnt Martin Kliehm, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Römer, die grĂŒnen Wahlsieger: „Mit der CDU schafft man es ja noch nicht … Weiterlesen

Keine Autos auf der Zeil

„Der Vorschlag, dass die Zeil von Autos befahren werden soll, ist in der Tat spektakulĂ€r – nĂ€mlich spektakulĂ€r reaktionĂ€r! Mehr Autos in der Innenstadt ist das Letzte, was wir in Frankfurt brauchen“, so Martin Kliehm, Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE. … Weiterlesen

Wandel der Innenstadt: Es braucht mehr als SchnellschĂŒsse des Wirtschaftsstabs

Der ominöse Wirtschaftsstab hat ein Positionspapier zur StĂ€rkung der Innenstadt vorgelegt. Dazu erklĂ€rt Michael MĂŒller, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Klar ist, dass Maßnahmen zur StĂ€rkung der Frankfurter Innenstadt ergriffen werden mĂŒssen. Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie … Weiterlesen

MobilitÀt in der Krise: Nahverkehr weiter verbessern

Mit einiger Erleichterung reagiert Dominike Pauli, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Römer, auf die angekĂŒndigte Ausweitung des ÖPNV-Angebots, fordert aber dennoch weitere Verbesserungen: „Mit dem Ferienende und der schrittweisen Lockerung der EinschrĂ€nkungen werden die Fahrgastzahlen in den Bussen und … Weiterlesen

Investitionen endlich realisieren

Seit Jahren werden wichtige Investitionen nicht getĂ€tigt, obwohl die Mittel dafĂŒr beschlossen wurden. Dieser Negativtrend setzt sich auch in diesem Jahr fort, wie aus dem Bericht des KĂ€mmerers zu den AusfĂŒhrungen des Haushalts 2019 zu entnehmen ist. Dazu erklĂ€rt Michael … Weiterlesen

Kombi-Tickets fĂŒr den Zoo

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Magistrat wird beauftragt, zu prĂŒfen und zu berichten, wie in Kooperation mit dem Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) ein Kombi-Ticket fĂŒr den Frankfurter Zoo eingefĂŒhrt werden kann. Die Eintrittspreise werden dadurch nicht erhöht. BegrĂŒndung: Ein Kombi-Ticket fĂŒr den … Weiterlesen