Schlagwort-Archive: Nulltarif

Weg frei für klimagerechte Mobilität

Wichtige Veränderungen fĂĽr das Klima und die Verkehrswende sind in einer Koalition mit der CDU nicht zu machen, mahnt Martin Kliehm, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Römer, die grĂĽnen Wahlsieger: „Mit der CDU schafft man es ja noch nicht … Weiterlesen

Keine Autos auf der Zeil

„Der Vorschlag, dass die Zeil von Autos befahren werden soll, ist in der Tat spektakulär – nämlich spektakulär reaktionär! Mehr Autos in der Innenstadt ist das Letzte, was wir in Frankfurt brauchen“, so Martin Kliehm, Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE. … Weiterlesen

Wandel der Innenstadt: Es braucht mehr als SchnellschĂĽsse des Wirtschaftsstabs

Der ominöse Wirtschaftsstab hat ein Positionspapier zur Stärkung der Innenstadt vorgelegt. Dazu erklärt Michael MĂĽller, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Klar ist, dass MaĂźnahmen zur Stärkung der Frankfurter Innenstadt ergriffen werden mĂĽssen. Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie … Weiterlesen

Mobilität in der Krise: Nahverkehr weiter verbessern

Mit einiger Erleichterung reagiert Dominike Pauli, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Römer, auf die angekĂĽndigte Ausweitung des Ă–PNV-Angebots, fordert aber dennoch weitere Verbesserungen: „Mit dem Ferienende und der schrittweisen Lockerung der Einschränkungen werden die Fahrgastzahlen in den Bussen und … Weiterlesen

Investitionen endlich realisieren

Seit Jahren werden wichtige Investitionen nicht getätigt, obwohl die Mittel dafĂĽr beschlossen wurden. Dieser Negativtrend setzt sich auch in diesem Jahr fort, wie aus dem Bericht des Kämmerers zu den AusfĂĽhrungen des Haushalts 2019 zu entnehmen ist. Dazu erklärt Michael … Weiterlesen

Kombi-Tickets fĂĽr den Zoo

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschlieĂźen: Der Magistrat wird beauftragt, zu prĂĽfen und zu berichten, wie in Kooperation mit dem Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) ein Kombi-Ticket fĂĽr den Frankfurter Zoo eingefĂĽhrt werden kann. Die Eintrittspreise werden dadurch nicht erhöht. BegrĂĽndung: Ein Kombi-Ticket fĂĽr den … Weiterlesen

Nulltarif prĂĽfen wie in GroĂź-Gerau

Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer Vor dem Hintergrund der dringend anstehenden sozial-ökologischen Verkehrswende sind alle MaĂźnahmen zu prĂĽfen, die umweltverträgliche Mobilität attraktiv machen. Damit eine nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen fĂĽr alle stattfinden kann, muss das Thema Verkehrswende regional … Weiterlesen

Haben sie etwas von der sozialen Realität in dieser Stadt begriffen?

23. Plenarsitzung der Stadtverordnetenversammlung am 26. April 2018 Tagesordnungspunkt 7: Haushalt 2018 – Aussprache und Verabschiedung Stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher Ulrich Baier: Als Nächster bitte Herr Stadtverordneter MĂĽller von den LINKEN. Bitte! Stadtverordneter Michael MĂĽller, LINKE.: Herr Vorsteher, meine sehr geehrten Damen … Weiterlesen

Für eine Stadt, die sich alle leisten können

„Im Gegensatz zur Regierungskoalition, die sich gegenseitig blockiert, hat DIE LINKE 86 Etat-Anträge vorgestellt, die das Leben der Menschen in dieser Stadt verbessern und zu mehr sozialer Gerechtigkeit fĂĽhren“, erklärt Michael MĂĽller, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer. … Weiterlesen

Worten müssen Taten folgen – Frankfurt als weitere Nulltarif-Testkommune ins Spiel bringen

Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer Die Stadtverordnetenversammlung möge beschlieĂźen: Der Magistrat ersucht die Bundesregierung darum, neben den Städten Bonn, Essen, Mannheim, Reutlingen und Herrenberg (Baden-WĂĽrttemberg) als sechste Testkommune in den Modellversuch eines kostenlosen öffentlichen Nahverkehrs aufgenommen zu werden. … Weiterlesen