Schlagwort-Archive: Mainkai

Betonsperren in der Stadt. PrĂĽfen Sie kreativ!

8. Plenarsitzung der Stadtverordnetenversammlung am 9. Dezember 2021 Stadtverordnete Dr. Daniela Mehler-WĂĽrzbach, LINKE.:   Danke schön! Werte Vorsteherin, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen! Seit Anfang 2018 stehen die Betonsperren. Man nahm die Blöcke, die man vorher schon hatte. Sie sollten … Weiterlesen

Wahlversprechen gebrochen: kein autofreier Mainkai in 2021

In der BĂĽrgerfragestunde des Ausschusses fĂĽr Mobilität und Smart City am 1. November 2021 hat sich die BĂĽrgerinitiative „Mainkai fĂĽr alle“ beim Verkehrsdezernenten Stefan Majer (GrĂĽne) ĂĽber den Stand der Dinge einer Ă–ffnung des Mainkais fĂĽr die Menschen erkundigt. Dazu … Weiterlesen

Mainkai fĂĽr die Menschen

In einem Antrag an die Stadtverordnetenversammlung fordert DIE LINKE. im Römer den Mainkai während der bevorstehenden Sommerferien und in den folgenden Schulferien wieder fĂĽr die Menschen zu öffnen und fĂĽr den motorisierten Verkehr zu sperren. Dazu erklärt Pearl Hahn, umweltpolitische … Weiterlesen

Mainkai fĂĽr die Menschen

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschlieĂźen: Der Magistrat wird beauftragt, den Mainkai während der bevorstehenden Sommerferien und in den folgenden Schulferien fĂĽr den motorisierten Verkehr zu sperren. Der Streckenabschnitt soll wie bei der letzten Mainkai-Sperrung 2019/2020 gewählt werden, um weiterhin notwendige Zufahrten … Weiterlesen

Die klimagerechte Mobilitätswende braucht mutige Politik

Anlässlich der fĂĽr Sonntag, den 2. Mai 2021, geplanten Rad-Sternfahrt aus allen Himmelsrichtungen nach Frankfurt erklärt Pearl Hahn, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „DIE LINKE. im Römer ruft dazu auf, sich an dem Protest fĂĽr eine klimagerechte … Weiterlesen

Fatales Signal für sozial-ökologischen Stadtumbau

Anlässlich des Interviews der FDP-Fraktionschefin Annette Rinn in der Frankfurter Neuen Presse erklärt Daniela Mehler-WĂĽrzbach, Stadtverordnete der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Eine zĂĽgige ökologische Verkehrswende in Frankfurt wird es mit der FDP in der neuen Stadtregierung wohl kaum geben.“ … Weiterlesen

Für gutes Klima: Mainkai bleibt autofrei! Aufzeichnungen der Gesprächsrunden

Am 1. September hat die Stadtregierung aus CDU, SPD und GrĂĽnen den fĂĽr FuĂź- und Radverkehr geöffneten Mainkai wieder dem Autoverkehr mit Lärm und Abgasen ĂĽbergeben. Was fĂĽr eine rĂĽckwärtsgewandte Politik der Koalition! Der Mainkai wird wieder fĂĽr den Autoverkehr … Weiterlesen

Kohlestrom trotz Klimaallianz

Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD) hält den Klimawandel fĂĽr vernachlässigbar und lässt die Bahnen der VGF daher weiter mit Kohlestrom aus dem Heizkraftwerk West fahren. Dazu erklärt Pearl Hahn, klimapolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Der oberste Verkehrspolitiker der … Weiterlesen

Dauerhafte Ă–ffnung des Mainkais

Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer Die Stadtverordnetenversammlung möge beschlieĂźen: Das innerstädtische nördliche Mainufer zwischen Alte BrĂĽcke und UntermainbrĂĽcke wird ab dem 01.09.2020 dauerhaft fĂĽr den FuĂź- und Radverkehr geöffnet. Ab diesem Zeitpunkt entfällt die Nutzung durch den allgemeinen … Weiterlesen

Jan Schneider verheddert sich im Toilettenkonzept und liefert nicht

„Selbst die scheinbar einfache Aufgabe, in Frankfurt mehr öffentliche Toiletten einzurichten, wird nicht erfĂĽllt. Das ist ein Ausdruck fĂĽr das Scheitern von Jan Schneider als handlungsfähigem Dezernenten!“, so Michael MĂĽller, Stadtverordneter der Fraktion DIE LINKE. im Römer. Auf Nachfrage der … Weiterlesen