Schlagwort-Archive: ABG Holding

„Reichsbürger“ vor die Tür setzen

„Es ist mehr als besorgniserregend, dass so genannte ReichsbĂĽrger in Räumlichkeiten unseres städtischen Wohnungsunternehmens ihre Treffen abhalten und ein Vereinsheim betreiben können“, kommentiert Michael MĂĽller, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Römer die befremdliche Geschäftspolitik der ABG Holding. Die „ReichsbĂĽrger“ … Weiterlesen

Unhaltbare Zustände auf ABG-Baustelle – Mieter*innen im Stich gelassen

Im Juli 2022 wurde in einem Wohnhochhaus der Atzelberger StraĂźe 62 eine umfassende Kernsanierung durch die städtische Wohnungsgesellschaft ABG Holding im laufenden Mietbetrieb durchgefĂĽhrt. KĂĽche, Dusche und Toilette wurden in das gleiche, provisorisch eingerichtete Abstellzimmer verlagert. DIE LINKE. hat deswegen … Weiterlesen

Erpressung durch die ABG Holding stoppen!

Die ABG Holding hat kĂĽrzlich Schreiben verschickt, in denen die Mieter*innen ĂĽber eine Anpassung der Heizkostenvorauszahlung ab dem 01. Januar 2023 informiert wurden. Darin wird die Erhöhung der Vorauszahlungen fĂĽr Wärmekosten um 110 Prozent angekĂĽndigt. Dazu Eyup Yilmaz, wohnungs- und … Weiterlesen

Gesundheit schützen – Nächtliche Temperaturdrosselung bei der ABG Holding zurücknehmen

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschlieĂźen:       Der Magistrat wird aufgefordert, die ABG Holding in die Pflicht zu nehmen, auch die nächtliche Temperaturdrosselung auf 18°C in ihren 34.000 zentral beheizten Wohnungen zurĂĽckzunehmen. BegrĂĽndung: Die ABG Frankfurt Holding hatte die Mieter*innen ĂĽber eine generelle … Weiterlesen

Die Erhöhung der Heizkostenvorauszahlung bei der ABG zurücknehmen

Rede 17. Plenarsitzung der Stadtverordnetenversammlung am 17. November 2022 Stadtverordneter Eyup Yilmaz, LINKE.: Frau Vorsteherin, meine Damen und Herren! Die ABG hat am 1. November ein Schreiben verschickt, in dem die Mieter und Mieterinnen ĂĽber eine Anpassung der Heizkostenvorauszahlung informiert wurden. … Weiterlesen

ABG Mieter*innen schützen – Abwälzung der Energiekosten verhindern

Dringlicher Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer Die Stadtverordnetenversammlung möge beschlieĂźen: Der Magistrat wird aufgefordert, die ABG Holding in die Pflicht zu nehmen, die Erhöhung der Vorauszahlungen fĂĽr Wärmekosten, die ab dem 01.01.2023 gelten soll, zurĂĽckzunehmen. BegrĂĽndung: Die ABG … Weiterlesen

ABG-Geschäftsbericht 2021: Millionen-Gewinn trotz Krise

Bei der Vorstellung des Geschäftsberichts der stadteigenen Wohnungsgesellschaft ABG Holding fĂĽr das Jahr 2021 stellen ABG-Aufsichtsratschef Peter Feldmann und GeschäftsfĂĽhrer Frank Junker die Bilanz positiv dar. Eyup Yilmaz, wohnungs- und planungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer widerspricht diesem … Weiterlesen

Geförderter Wohnungsbau: Jetzt wichtiger denn je

In einem Interview erklärt Frank Junker, GeschäftsfĂĽhrer des städtischen Wohnungsunternehmens ABG Holding, dass die Realisierung von Neubauprojekten in Gefahr sei. Vor allem der soziale Wohnungsbau sei in Zeiten steigender Baukosten und Bauzinsen nicht mehr finanzierbar. Dazu Eyup Yilmaz, wohnungs- und … Weiterlesen

Untragbare Zustände: Kernsanierung in ABG-Mietshochhaus

Die Frankfurter Wohnungsgesellschaft ABG Holding modernisiert die KĂĽchen und Bäder im Wohnhochhaus AtzelbergstraĂźe 62 in Seckbach. Auf eine anonyme Einladung hin, haben sich Vertreter*innen der Linksfraktion im Römer in der vergangenen Woche ein Bild von der Baustelle gemacht. Dazu erklärt … Weiterlesen

Impressionen vom kritischen Stadtteilrundgang durch den Riederwald 2022

Am Samstag, den 9. Juli, war DIE LINKE. unterwegs im Riederwald. Auf dem kritischen Stadtteilspaziergang haben die Ortsbeiräte Ricarda GrĂĽnberg und Stefan Klee (DIE LINKE. im Ortsbeirat 11) sowie Eyup Yilmaz (wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer) die … Weiterlesen