Ortsbeirat 8

Heddernheim, Niederursel, Nordweststadt

Yusuf KaraaslanYusuf Karaaslan

Mitglied im Ortsbeirat 8

Uwe HofackerUwe Hofacker

Mitglied im Ortsbeirat 8

Aus dem Ortsbeirat:

  • Präventive Verkehrsüberwachung Praunheimer Weg, Bushaltestelle Europäische Schule intensivieren 27. Oktober 2019 Antrag im Ortsbeirat 8 Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird aufgefordert zu veranlassen, die präventive Verkehrsüberwachung im Bereich Praunheimer Weg, in Höhe der Bushaltestelle an der Europäischen Schule, zu intensivieren. Begründung: Dem Antragsteller wurde von Anwohnern berichtet, dass im Bereich der Verkehrsinsel im morgendlichen dichten Schulverkehr häufig rechtswidrig die haltenden Busse überholt werden. Dabei wird die Verkehrsinsel umfahren, ...
  • Finanzierung der Kinder – und Jugendarbeit im Ortsbezirk 8 gewährleisten – Mindestens den Koalitionsvertrag umsetzen! 29. Juli 2019 Antrag im Ortsbeirat 8 Die Römerkoalition hat im Koalitionsvertrag ab Zeile 751 beschlossen, dass sich „Tariferhöhungen in den Leistungen an die Träger wiederfinden“. Der noch immer andauernde Protest der Jugendeinrichtungen mitsamt der Jugendlichen selbst, die „Tage der geschlossenen Tür“ hatten, sollten ernst genommen werden. Die Finanzierung der Jugendzentren dient der äußerst wichtigen Kinder- und Jugendarbeit, die ...
  • Sachstand des barrierefreien Umbaus des Zugangs Parkhaus Titustherme/Sportcenter/Saalbau 28. Juli 2019 Antrag im Ortsbeirat 8 Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird aufgefordert, dem Ortsbeirat 8 darüber zu berichten: Wann wird der Umbau des Zugangs von der Parkhausebene zu den Einrichtungen der Bäder Betriebe Frankfurt/Saalbau im Nordwestzentrum realisiert? Begründung: Mit einem Antrag vom 28.06.2017 (OF 186/8) hat der Ortsbeirat 8 den barrierefreien Umbau des Zugangs von der Parkhausebene zu den Einrichtungen ...
  • Bewohner der Nordweststadt frühzeitig beim Planen für verdichteter Bebauung beteiligen 30. Januar 2019 Antrag im Ortsbeirat 8 Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird aufgefordert, den Ortsbeirat 8 darüber zu informieren ob: Konkrete Planungen zu einer Nachverdichtung der Bebauung im Bereich der Nordweststadt bestehen. Sofern dies der Fall ist, wird der Magistrat aufgefordert, zu einem frühen Zeitpunkt der Planung den Ortsbeirat 8 und die Bewohner des Stadtteils zu informieren und in die ...
  • Bezahlbarer Wohnraum im Ortsbezirk 8 9. Oktober 2018 Anfrage im Ortsbeirat 8 Der Ortsbeirat 8 bittet den Magistrat der Stadt Frankfurt folgende Fragen für das Gebiet des Ortsbezirks 8 zu beantworten: Wie viele geförderte Wohnungen gibt es im gesamten Ortsbezirk 8 und in welche unterschiedlichen Förderwege sind diese gestaffelt? Wie ist die Entwicklung der Anzahl der Sozialwohnungen im Ortsbezirk 8 seit 2000 in absoluten, aber auch ...
  • Bewohner der Nordweststadt und den Ortsbeirat über geplante Kürzungen von sozialen Zuwendungen und Zuschüssen informieren. 19. August 2018 Anfrage im Ortsbeirat 8 Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird aufgefordert, den Ortsbeirat 8 darüber zu informieren: Welche Angebote der mobilen Kinder- und Jugendarbeit sind im Ortsbezirk 8 von den geplanten Kürzungen betroffen? Welche Altentagesstätten im Ortsbezirk 8 sind konkret von geplanten Kürzungen bei der Förderung betroffen? Welche Maßnahmen und Projekte sind von den geplanten Kürzungen des Programms „Würde ...
  • Parkplatzanlagen der Parkhaus-Betriebsgesellschaft (PBG) im Ortsbezirk 8 31. Mai 2018 Anfrage im Ortsbeirat 8 Aus der Stellungnahme des Magistrats vom 19.02.2018 (ST 333) geht hervor, dass der Magistrat die Anwohner*Innen als Hauptursache für den problematischen Parkplatzmangel rund um das Nordwestzentrum sieht. Anwohner*Innen seien nicht bereit die kostenpflichtigen Stellplätze der PBG zu nutzen, sodass die Folge regelmäßiges Falschparken an Wendehammern, Parken in Feuerwehrzufahrten und unberechtigtes Parken auf ...
  • Errichtung eines Zebrastreifens in Höhe der Busstation Römerstadt 31. Mai 2018 Antrag im Ortsbeirat 8 Der Ortsbeirat möge beschließen einen Zebrastreifen in Auftrag zu geben in der Straße „In der Römerstadt“ ca. in Höhe der Busstationen „Römerstadt“. Begründung: Die Straße „In der Römerstadt“ besitzt in einem Abschnitt von ca. 400m (Ernst-Kahn-Straße bis zur Konstantinstraße) keine Möglichkeiten legal die Straßenseite zu überqueren ohne den Verkehrsfluss zu stören oder gar ein ...
  • Radwegbenutzungspflicht in der Straße „In der Römerstadt“ zeitnah 30. Januar 2018 Antrag im Ortsbeirat 8 Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird aufgefordert: Die aktuell geltende Radwegbenutzungspflicht in der Straße „In der Römerstadt“ ab der Einmündung der Ernst-Kahn-Straße in Fahrtrichtung Praunheim aufzuheben. Begründung: Die Nutzung des Radwegs in diesem Straßenabschnitt ist in der Regel ab den Nachmittagsstunden nicht mehr möglich. Der Radweg wird zur Dauerparkfläche für PKW-Besitzer. Eine Ahndung durch die ...
  • Bewohner der Nordweststadt frühzeitig beim Planen für verdichteter Bebauung beteiligen 30. Januar 2018 Antrag im Ortsbeirat 8 Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird aufgefordert, den Ortsbeirat 8 darüber zu informieren ob: Konkrete Planungen zu einer Nachverdichtung der Bebauung im Bereich der Nordweststadt bestehen. Sofern dies der Fall ist, wird der Magistrat aufgefordert, zu einem frühen Zeitpunkt der Planung den Ortsbeirat 8 und die Bewohner des Stadtteils zu informieren und in die ...
Nach oben