Ortsbeirat 8

Heddernheim, Niederursel, Nordweststadt

Verena Rossow

Fraktionsvorsitzende im OBR 8
Email:verenarossow[at]posteo.de

Matteo Veneziano

Beirat im OBR 8

Aus dem Ortsbeirat:

  • Etat-Antrag: UnterstĂŒtzung der Vereinsringe verbessern 16. MĂ€rz 2022
    Antrag im Ortsbeirat 8   Produktbereich: Produktgruppe: Der Ortsbeirat möge beschließen, die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Vereinsringe und Arbeitsgemeinschaften der Vereine leisten im Bereich des Ortbezirks 8 einen wichtigen Beitrag zum sozialen Zusammenhalt. Da die Kosten zur Organisation von Straßenfesten und WeihnachtsmĂ€rkten steigen, erhöht die Stadt Frankfurt die ZuschĂŒsse fĂŒr die Vereinsringe im Jahr 2022 um je 3000.- Euro Die Vereinsringe ...
  • Etat-Antrag: Schaffung eines Seniorenpasses in Frankfurt 16. MĂ€rz 2022
    Antrag im Ortsbeirat 8 Produktbereich: 18 Soziales Produktgruppe: 18.01 Leistungen des Jugend- und Sozialamtes Der Ortsbeirat möge beschließen, die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Die nötigen Haushaltsmittel werden bereitgestellt um einen „Seniorenpass fĂŒr Frankfurt“ zu finanzieren. Mit dem Seniorenpass soll eine Nutzung des RMV zum halben Fahrpreis bei Einzel- und Tagesfahrkarten und der Besuch von Palmengarten, Zoo, SchwimmbĂ€dern und den stĂ€dtischen Museen ...
  • Kinder– und Jugendarbeit im Ortsbezirk 8 in Zeiten der Coronakrise 6. Dezember 2021
    Antrag im Ortsbeirat 8 Die offenen Kinder- und Jugendeinrichtungen stehen in Zeiten der SARS-CoV-2-Pandemie vor gewaltigen Aufgaben. Die Pandemie zeigt einmal mehr, dass die stadtteilbezogene Arbeit zum Wohle der Kinder und Jugendlichen besonders gefÀhrdet wird. Dabei tragen Kinder- und Jugendeinrichtungen zur Lösung der gegenwÀrtigen Krise enorm bei, indem sie als Bildungs- und Sozialisierungsinstitutionen eine wichtige Rolle ...
  • Antrag an die Stadtverordnetenversammlung Haushaltsmittel fĂŒr Kinder und Jugendliche 6. Dezember 2021
    Antrag im Ortsbeirat 8 Die Stadtverordnetenversammlung wird aufgefordert, bei der nĂ€chsten Haushaltsaufstellung das Budget fĂŒr Kinder und Jugendliche so aufzustocken, dass nach Jahren der Pandemie eine pĂ€dagogisch sinnvolle und den Kindern und Jugendlichen wĂŒrdige UnterstĂŒtzung stattfinden kann. BegrĂŒndung: Bereits jetzt sind die Mittel zur Kinder- und Jugendförderung so niedrig angesetzt, dass Einrichtungen seit Jahren eine Anpassung fordern. Stattdessen ...
  • Rad- und Gehwegmarkierung sowie Spiegel fĂŒr Tunnelabschnitt am sĂŒdlichen Teil des Erich-Ollenhauer-Rings 17. November 2021
    Antrag im Ortsbeirat 8 Der Ortsbeirat möge beschließen, der Magistrat wolle beschließen: Der Magistrat wird aufgefordert, eindeutige Fahrbahnmarkierungen fĂŒr den Rad- bzw. Gehweg in dem Tunnelabschnitt am Erich-Ollenhauer-Ring (zwischen Feuerwache und Römerstadt-Steg) und einen Spiegel im Tunnel anzubringen. BegrĂŒndung Die Stelle im Tunnel ist nach der Sanierung zwar sehr gut befahrbar, jedoch fehlen die Markierungen, um die Verkehrsteilnehmer*innen so ...
  • Straßenschilder runter vom Gehweg 17. November 2021
    Antrag im Ortsbeirat 8 Der Ortsbeirat möge beschließen, der Magistrat wolle beschließen: Der Magistrat wird aufgefordert, zwei, auf NachprĂŒfen ggfs. weitere Masten fĂŒr die Straßenbeschilderung so umzusetzen, dass diese nicht weiterhin mittig auf dem Gehweg platziert sind und ein Durchkommen (insb. fĂŒr Kinderwagen) massiv erschweren.   BegrĂŒndung: Die hoch frequentierte Heddernheimer Kirchstraße weist zahlreiche Sicherheitsprobleme auf. Eines davon ist die ...
  • Fahrradweg fortfĂŒhren EinmĂŒndung Altenhöfer- auf die Lurgiallee 14. November 2021
    Antrag im Ortsbeirat 8: Der Ortsbeirat möge beschließen, der Magistrat wolle beschließen: Der Magistrat wird aufgefordert, den Fahrradwegmarkierung an der Kreuzung Altenhöferallee / Marie-Curie-Straße, von Nordwesten kommend in die Lurgiallee einmĂŒndend, neu zu ordnen.   BegrĂŒndung Wie auf den nachfolgenden Abbildungen illustriert, ĂŒberqueren Fahrradfahrer*innen, von der Altenhöferallee kommend, die Kreuzung in Richtung Lurgiallee auf einem Radweg, der dann jedoch abrupt ...
  • Eine Kinder-„BĂŒcherbox“ vor die Heinrich-Kromer-Schule 14. November 2021
    Antrag im Ortsbeirat 8: Der Ortsbeirat möge beschließen, der Magistrat wird gebeten, eine sogenannte „BĂŒcherbox“ unmittelbar vor der Heinrich-Kromer-Schule aufzustellen. BegrĂŒndung Kindern BĂŒcher so zugĂ€nglich wie möglich zu machen, ist nicht nur nach der Pandemie wichtig – als Schulen und BĂŒchereien weitestgehend geschlossen oder nur stark eingeschrĂ€nkt erreichbar waren und Vorleseangebot ausfielen –, sondern jederzeit. Eine BĂŒcherbox vor ...
  • Kostenfreie Hygieneartikel in öffentlichen Schulen 23. Juni 2021
    Antrag im Ortsbeirat 8 Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird aufgefordert, in den weiterfĂŒhrenden Schulen und anderen Jugendeinrichtungen des Ortsbezirks kostenlos die Hygieneartikel Binden und Tampons zur VerfĂŒgung zu stellen. BegrĂŒndung: Ebenso wie Toilettenpapier, Seife und HandtĂŒcher zĂ€hlen Menstruationsartikel zum Grundbedarf. DafĂŒr fallen Kosten von ca. 200-500€ pro Jahr an. Laut einer Studie von Plan International kann sich ...
  • Parkraummanagement auf dem Parkplatz des Eschersheimer Schwimmbads errichten 23. Juni 2021
    Antrag im Ortsbeirat 8 Der Ortsbeirat möge beschließen, der Magistrat wolle beschließen: Die Parkplatzsituation auf dem in Heddernheim gelegenen Parkplatz des Eschersheimer Schwimmbads muss dringend neu geregelt werden. Es sollte ein Parkraummanagement eingefĂŒhrt werden, um die ohnehin wenigen ParkplĂ€tze sinnvoll zu nutzen und um die Fahrwege freizuhalten. BegrĂŒndung Wie nicht nur in der Frankfurter Rundschau, sondern auch in den ...
Nach oben