Dr. Daniela Mehler-Würzbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VitaZuständigkeitenKontakt
Geboren 1984 in Fulda. Politisch aktiv in Selbstvertretung und Bewegung seit der Schulzeit. Als Erste in der Familie Abitur. Studium der Politikwissenschaft, Osteuropäischen Geschichte und Friedens- und Konfliktforschung in Marburg, Gießen und Ljubljana/Slowenien, danach Promotionsstudium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und mehrere Forschungsaufenthalte in Südosteuropa (insbesondere Belgrad). 2012 der Liebe wegen nach Frankfurt. Seit 2013 Referentin an der Goethe-Universität. Seit 2016 ehrenamtlich im Vorstand der Frankfurter LINKEN. Zwei Kinder (*2017 und *2020). Feministisch bewegt. Zuhause im Gallus.
  • Stadtverordnete

Zuständig für: 

Telefon dienstlich: +49 (0) 69 212 462 93
E-Mail privat: mehler-wuerzbach[at]mailbox.org
facebook
insta
twitter

Reden während der Plenarsitzungen

  • 1. Mai Demonstration 6. Oktober 2021
    2. Plenarsitzung der Stadtverordnetenversammlung am 20. Mai 2021 Aktuelle Stunde zu Frage Nr. 4: Die abendliche 1.-Mai-Demo in Frankfurt wurde von der Polizei mit massiver Gewalt aufgelöst. Die Videos der Auseinandersetzungen und die Berichte über zum Teil schwer verletzte Menschen machen fassungslos. Stellvertretende Stadtverordnetenvorsteherin Claudia Korenke: Meine Damen und Herren, diese Aktuelle Stunde ist auch von der LINKE. angemeldet ...
Nach oben