Schlagwort-Archive: Demonstration

Viele Schritte zur Legalisierung: Global Marijuana March 2017 in Frankfurt

Am vergangenen Samstag kamen allein in Frankfurt etwa 400 Personen zusammen, um friedlich fĂĽr die Legalisierung von Cannabis zu demonstrieren – deutschlandweit gingen in 26 Städten weit ĂĽber 7.000 Menschen gleichzeitig auf die StraĂźen. Ingrid Wunn, MitgrĂĽnderin der Frankfurter Hanf-Initiative … Weiterlesen

Keine Abschiebungen nach Afghanistan!

Am Samstag, den 11. Februar, demonstriert ab 13 Uhr am Wiesbadener Hauptbahnhof ein breites BĂĽndnis gegen Abschiebungen nach Afghanistan. Die Fraktion DIE LINKE. im Römer begrĂĽĂźt die Initiative und unterstĂĽtzt die Forderungen nach Schutz, Sicherheit und Perspektiven fĂĽr afghanische GeflĂĽchtete … Weiterlesen

„Wohn_Raum fĂĽr alle!“

FĂĽr Samstag, den 4. Februar hat ein breites BĂĽndnis von Initiativen zu der Demo „Wohn_Raum fĂĽr alle! Solidarisches Miteinander statt Ausgrenzung und Verdrängung“ aufgerufen. Mit mehr als 1.000 Menschen demonstrierte die Fraktion DIE LINKE. im Römer fĂĽr bezahlbaren Wohnraum und … Weiterlesen

Für ein solidarisches Frankfurt: Demo „Wohn_Raum für Alle“

Am kommenden Samstag, den 4. Februar startet die Demo „Wohn_Raum fĂĽr Alle“ um 14 Uhr am Frankfurter Hauptbahnhof. Die Fraktion DIE LINKE. im Römer unterstĂĽtzt den Aufruf und schlieĂźt sich der Demonstration an. Die steigenden Miet- und Immobilienpreise fĂĽhren dazu, … Weiterlesen

200. Montagsdemo am Frankfurter Flughafen

Am 30. Januar 2017 findet im Terminal 1 des Flughafens Frankfurt die 200. Montagsdemo gegen Flughafenausbau, Fluglärm und Schadstoffe statt. Die Fraktion DIE LINKE. im Frankfurter Römer unterstĂĽtzt die Forderungen der BĂĽrgerinitiativen ohne Einschränkungen und ruft dazu auf, gerade auch … Weiterlesen

Aufruf zur Demo am Flughafen: Sammelabschiebungen nach Afghanistan stoppen!

Am heutigen Mittwoch, dem 14. Dezember soll vom Flughafen Frankfurt aus eine erste Sammelabschiebung nach Afghanistan stattfinden. Etwa 50 Personen sollen mit einem Charter-Flug nach Kabul abgeschoben werden. Zugleich warnt das Auswärtige Amt auf seiner Internetseite deutsche Reisende dringend vor … Weiterlesen

Abschiebungen stoppen! Bleiberecht für alle! – Demo am 10. Dezember

Anfang Oktober 2016 unterschrieben die Europäische Union und die afghanische Regierung ein RĂĽcknahmeĂĽbereinkommen, durch das die RĂĽckkehr von GeflĂĽchteten aus Afghanistan vereinfacht werden soll. Auf dem Bundesparteitag forderte die CDU zuletzt nachdrĂĽcklich, abgelehnte Asylbewerber*innen aus Afghanistan schneller abzuschieben. Damit wird … Weiterlesen

Zehntausende fĂĽr fairen Handel

Am 17. September sind in Frankfurt 50 000 Menschen fĂĽr einen fairen Handel auf die StraĂźe gegangen. Bundesweit demonstrierten ĂĽber 300 000 Menschen gegen TTIP, CETA und TISA. Damit machten sie deutlich, dass Demokratie und Rechtsstaatlichkeit nicht verhandelbar sind. Die … Weiterlesen

Klare Haltung gegen TTIP und CETA

„FĂĽr SPD und GrĂĽne im Römer ist der Koalitionsfrieden wichtiger, als sich fĂĽr den Erhalt der kommunalen Daseinsvorsorge einzusetzen, anders ist die Ablehnung unseres Antrags zur UnterstĂĽtzung der Anti-TTIP und -CETA Demonstration am 17. September in Frankfurt nicht zu erklären“, … Weiterlesen