Schlagwort-Archive: Streik

Streik – Gute Löhne im Einzelhandel!

Die Linke. im Römer steht an der Seite der Beschäftigten des Einzelhandels. Unter dem Motto „Ohne gute Löhne keine belebten Innenstädte“ versammelten sich die Beschäftigten, um fĂĽr ihre Forderungen zu kämpfen. Erhöhung der Gehälter, Löhne und AusbildungsvergĂĽtung!    

Forderungen der SchĂĽler*innen umsetzen fĂĽr konsequenten Gesundheitsschutz!

„Das Infektionsgeschehen ist ernst – die MaĂźnahmen mĂĽssen endlich auch die Schulen und vor allem die Stimmen der SchĂĽler*innen einbeziehen. Ansonsten sind SchĂĽler*innen, Lehrer*innen, Eltern und deren Angehörige gefährdet“, so Ayse Dalhoff, jugendpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Römer. … Weiterlesen

Protest gegen die WerksschlieĂźung von Coca-Cola in Liederbach

Dominike Pauli, Fraktionsvorsitzende und Michael MĂĽller, finanpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer waren bei der Betriebsversammlung von Coca-Cola in Liederbach. Der Konzern will den Standort schlieĂźen. DIE LINKE. im Römer steht an der Seite der Beschäftigten und fordert … Weiterlesen

Warnstreik öffentlicher Dienst

Wir stehen hinter euren Forderungen! Bei der Menschenkette am Main wird deutlich, worum es geht: Mehr Geld fĂĽr den öffentlichen Dienst! Mit den Bundestagsabgeordneten Achim Kessler und Christine Buchholz, dem Stadtverordnetem Michael MĂĽller und Hans-JĂĽrgen Hammelmann, Ortsbeirat 2 zeigten sich … Weiterlesen

Frankfurter Gleichstellung: Ein Schritt vor, zwei Schritte zurĂĽck

„Am 8. März, dem Internationalen Frauentag 2020, gibt der Frankfurter Magistrat ein jämmerliches Bild ab: Die aktuellen gemeinsamen Etatanträge der Koalition zur Umsetzung der Istanbul-Konvention belegen, dass sie nicht willens ist, die seit dem 1. Februar 2018 bestehenden Pflichtaufgaben aus … Weiterlesen

Rückkehr zum Flächentarifvertrag!

DIE LINKE. im Römer unterstĂĽtzt den Streik bei Kaufhof. Dazu erklärt Michael MĂĽller, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Es ist absolut richtig und notwendig, dass mitten im wichtigen Weihnachtsgeschäft die Gewerkschaft verdi zu Streiks beim Warenhauskonzern Kaufhof … Weiterlesen

Erneuter Streik der Busfahrerinnen und Busfahrer ist unausweichlich – Verweigerungshaltung der Arbeitgeber muss beendet werden

„Wir unterstĂĽtzen den Streik der Busfahrerinnen und Busfahrer in ganz Frankfurt am Main“, erklärt Michael MĂĽller, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer. MĂĽller erklärt sich solidarisch mit den Busfahrer*innen, die ab morgen mit der FrĂĽhschicht erneut streiken werden. … Weiterlesen

Ryanair: Ausbeutung der Beschäftigten muss beendet werden

„Es ist ein Skandal, dass die Flugbegleiter*innen von Ryanair, zu Billiglöhnen ausgebeutet werden“, erklärt Michael MĂĽller, finanzpolitischer Sprecher der LINKEN im Römer. MĂĽller unterstreicht die UnterstĂĽtzung der Fraktion DIE LINKE. im Römer fĂĽr die heute angekĂĽndigten StreikmaĂźnahmen am Frankfurter Flughafen. … Weiterlesen

DIE LINKE. im Römer unterstützt Streik bei Ryanair

„DIE LINKE. im Römer ist solidarisch mit den Beschäftigten von Ryanair, die seit Monaten fĂĽr bessere Arbeitsbedingungen kämpfen und nun fĂĽr morgen erneut Streiks angekĂĽndigt haben“, erklärt Michael MĂĽller, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer. „Flugbegleiter*innen und Pilot*innen … Weiterlesen

Die Fraktion DIE LINKE. im Römer unterstützt Streiks der Pilot*innen von Ryanair

„Die europaweiten Streiks bei Ryanair sind ein gutes Signal gegen die beschäftigten-feindliche Politik des Ryanair-Vorstands“, erklärt Michael MĂĽller, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer anlässlich der ab dem frĂĽhen Freitagmorgen angekĂĽndigten Streiks von Pilot*innen der Fluggesellschaft Ryanair. „Es … Weiterlesen