Schlagwort-Archive: Sicherheit

DIE LINKE. im Römer ist gegen die Schließung der Karstadt Filiale

  Am 29. Juni 2020 demonstrierten die BeschĂ€ftigten auf der Zeil gegen die Schließung der Karstadt- und KarstadtSport-WarenhĂ€user in Frankfurt auf der Zeil. DIE LINKE. im Römer steht an der Seite der BeschĂ€ftigten und unterstĂŒtzt die Forderung nach WeiterbeschĂ€ftigung!

VideoĂŒberwachung: CDU hat keine faktenbasierte Politik

13. Plenarsitzung der Stadtverordnetenversammlung am 4. Mai 2017 Tagesordnungspunkt 6.2: VideoĂŒberwachung an der Hauptwache installieren Stadtverordnetenvorsteher Stephan Siegler: Vielen Dank, Frau Busch! Die nĂ€chste Wortmeldung kommt von Herrn Kliehm von der LINKE.-Fraktion. Bitte! Stadtverordneter Martin Kliehm, LINKE.: Sehr geehrte Damen … Weiterlesen

Keine Panik an der Hauptwache

Nach den TerroranschlĂ€gen von Berlin und Stockholm fordert die Frankfurter CDU VideoĂŒberwachung an der Hauptwache. Martin Kliehm, Vorsitzender und sicherheitspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, hĂ€lt das fĂŒr falsch: „Zwar gab es in jĂŒngster Zeit mehr TerroranschlĂ€ge in Westeuropa. Aber … Weiterlesen

Kameras verhindern keinen Terror

CDU, SPD und GrĂŒne im Römer diskutieren derzeit eine Ausweitung der VideoĂŒberwachung auf öffentlichen PlĂ€tzen in Frankfurt. Im Fokus der Diskussion steht die Hauptwache als vielbelebter Verkehrsknotenpunkt und potenzielles Anschlagsziel. „Die CDU will schon seit lĂ€ngerem die Hauptwache per Kameras … Weiterlesen