Schlagwort-Archive: Infektionsschutz

Schulen brauchen besseren Infektionsschutz

Der StadtschĂŒler*innenrat fordert zum Schulbeginn einen besseren Infektionsschutz fĂŒr den PrĂ€senzunterricht an den Schulen. Dazu erklĂ€rt Dominike Pauli, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Wir unterstĂŒtzen die Forderungen des StadtschĂŒler*innenrats ausdrĂŒcklich. Die Schulen und auch die Kitas mĂŒssen offen … Weiterlesen

Lokaler Einzelhandel muss erhalten werden

Ab dem 5. Dezember tritt in Hessen eine allgemeine 2G-Regel im Einzelhandel in Kraft. Dies bedeutet, dass nur noch geimpfte und genesene Personen die GeschĂ€fte zum Einkaufen betreten dĂŒrfen und die EinzelhĂ€ndler*innen dies zu kontrollieren haben. Dazu Michael MĂŒller, Vorsitzender … Weiterlesen

Blockadehaltung der Stadt verhindert Infektionsschutz

Die Schulen und Kindertageseinrichtungen sollen wĂ€hrend der zweiten Welle der Corona-Pandemie weiterhin geöffnet bleiben. Eine mögliche Maßnahme, um das Infektionsgeschehen in Schulen zu minimieren, ist neben dem regelmĂ€ĂŸigen LĂŒften die Installation von Raumluftfiltern. Die Diskussion darĂŒber kommt in Frankfurt jedoch … Weiterlesen