Schlagwort-Archive: Frankfurt

Kein Neuanfang im PolizeiprÀsidium

AnlĂ€sslich der Berufung des bisherigen PrĂ€sidenten des PolizeiprĂ€sidiums Westhessen, Stefan MĂŒller, zum neuen Frankfurter PolizeiprĂ€sidenten, erklĂ€rt Michael MĂŒller, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Das ist eine falsche Entscheidung. Gerade weil die Frankfurter Polizei aufgrund rechter Netzwerke und racial … Weiterlesen

Familienfest in Preungesheim

Am Samstag sind wir auf dem Gravensteiner Platz im Rahmen der Feierlichkeiten1250 Jahre Preungesheim und feiern ein Familienfest. Euch erwarten HĂŒpfburg, Popcorn, GetrĂ€nke und GesprĂ€che mit OrtsbeirĂ€t*innen und Stadtverordneten. Kommt vorbei!

Kritischer Stadtteilrundgang durch Bockenheim

Wir lassen uns die Wohnungspolitik zugunsten von Investor:innen auf unserem RĂŒcken nicht lĂ€nger gefallen! Die Versprechungen der neuen Koalition waren groß, was hat sich in der Wohnungspolitik inzwischen getan? Wir finden die Situation fĂŒr Wohnungssuchende in Frankfurt unverĂ€ndert vor: Bezahlbarer … Weiterlesen

Stellenunterbesetzung in der Frankfurter Stadtverwaltung – Rede von Monika Christann

Rede Monika Christann/DIE LINKE. in der Stadtverordnetenversammlung 11.11.2021 zur Umsetzung des Stellenplans aus B 303/21 (E 18/2018) –> (Stichtag 30.04.21) „Frau Vorsteherin, werte Stadtverordnete, ich rede zum Bericht B 303. Seit meinem Eintritt 2018 als Stadtverordnete beobachte ich eine Stellenunterbesetzung … Weiterlesen

Stadt Frankfurt soll Musikbunker am Marbachweg erwerben

Die Bundesanstalt fĂŒr Immobilienaufgaben (BImA) hat den KĂŒnstler*innen im Musikbunker am Marbachweg die MietvertrĂ€ge gekĂŒndigt und plant den Verkauf des GebĂ€udes. DIE LINKE. fordert die Stadt auf, den Bunker zu erstehen, um ihn als wichtigen Ort fĂŒr Kulturschaffende zu erhalten. … Weiterlesen

Lang gewartet: Nix geliefert in Sachen Toilettenkonzept

Das neue Toilettensystem des Baudezernenten Jan Schneider (CDU) wurde endlich vorgestellt. Jan Schneider ist seit zwei Jahren mit der Entwicklung des Konzepts beauftragt, doch das prĂ€sentierte Ergebnis lĂ€sst zu wĂŒnschen ĂŒbrig: „Völlig enttĂ€uschend ist das ‚Konzept‘ fĂŒr mehr öffentliche Toiletten … Weiterlesen

Millionen als Anschubfinanzierung fĂŒr die Fashion Week

„Die Mitteilung aus Berlin, dass die Fashion Week kĂŒnftig in Frankfurt am Main ausgerichtet werden soll, hat zu euphorischen Aussagen in der Römerkoalition gefĂŒhrt, die sonst wenig Grund zur Freude hatte und keine Erfolgsmeldungen vorzuweisen hat. Es wurde von Seiten … Weiterlesen

Am 31. August 2019 fand das LINKE Mainkaifest statt. Unter dem Motto: „Reclaim the Streets – Platz fĂŒr Menschen statt Autos“ haben wir gezeigt, wie viel Raum fĂŒr Menschen entsteht, wenn Straßen autofrei werden. Das Frankfurter Mainkai ist seit Ende … Weiterlesen

Mietenstopp in Hessen: Den Worten mĂŒssen Taten folgen!

In einem Interview der Frankfurter Rundschau haben sich der OberbĂŒrgermeister der Stadt Frankfurt Peter Feldmann und der Planungsdezernent Mike Josef fĂŒr die EinfĂŒhrung eines flĂ€chendeckenden Mietenstopps in Hessen ausgesprochen. Eyup Yilmaz, planungs- und wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im … Weiterlesen

Worten mĂŒssen Taten folgen – Frankfurt als weitere Nulltarif-Testkommune ins Spiel bringen

Die Bundesregierung plant in fĂŒnf Testkommunen einen Nulltarif einzufĂŒhren. Getestet werden soll, ob ein kostenloser öffentlicher Nahverkehr die Zahl der Autos auf den Straßen reduziert. Hintergrund ist, dass die Bundesregierung eine Klage der EuropĂ€ischen Kommission wegen der Luftverschmutzung in deutschen … Weiterlesen