Archiv der Kategorie: Ortsbeirat 07

Tempo 30 für die Tudichumstraße

Anregung an den Magistrat: Der Magistrat möge prüfen und berichten, ob die Tudichumstraße in eine Tempo-30-Zone umgewandelt werden kann. Begründung: Die Tudichumstraße, beginnend mit der Kreuzung Radilo/Lorscher/Burgfriedenstraße, ist für eine gemeinsame Nutzung von Radfahrern und Autos unangenehm und gefährlich. Eine … Weiterlesen

Wann ist mit einem Rückbau der Freifläche vor der Liegenschaft „Eschborner Landstraße 100“ zu rechnen?

Anfrage im Ortsbeirat 7 an den Magistrat In der ST 2358 vom 20.2.19 antwortete der Magistrat bezüglich der Freifläche vor der Liegenschaft „Eschborner Landstraße 100“, dass er die Liegenschaft überprüft und folgendes festgestellt habe:„… dass die geschotterte Fläche vor der … Weiterlesen

Wie ist der aktuelle Sachstand in der Heinrich-Lübke-Siedlung?

Anfrage an den Magistrat im Ortsbeirat 7 Bei der Heinrich-Lübke-Siedlung handelte es sich um eine Siedlung der Sozialen Wohnungsbaus, die in den 1970iger Jahren gebaut wurde. Mit Beendigung der Sozialbindung, begannen 2009 umfangreiche Planungen für eine Neu- und Umgestaltung. Ziel … Weiterlesen

Bedarf an Betreuungsplätzen für das Schuljahr 2020/21

Gemeinsamer Antrag von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN und die farbechten/ DIE LINKE im Ortsbeirat 7 Nach wie vor ist das Defizit an Betreuungsplätzen für Schulkinder ein großes Problem im Ortsbezirk 7. Besonders betroffen sind die Eltern von Grundschulkindern, die oft … Weiterlesen

Wie ist im geförderten Wohnungsbau die Quote zwischen dem ersten und dem zweiten Förderweg?

Anfrage im Ortsbeirat 7 Bereits in der Koalitionsvereinbarung 2011 zwischen CDU und GRÜNEN wurde vereinbart, dass künftig bei Wohnungsbauprojekten, bei denen die Stadt Einfluss nehmen kann, insgesamt 30% für den geförderten Wohnungsbau reserviert werden. Unseres Wissens gibt es jedoch keine … Weiterlesen

Die Internetseite „Frankfurt fragt mich“ benutzerfreundlich gestalten

Antrag im Ortsbeirat 7 Dem aktuellen Magistratsbericht bezüglich der Beteiligung der Bevölkerung an der Ideenplattform „Frankfurt fragt mich“ ist zu entnehmen, dass es sich hier um  eine recht überschaubare Größe handelt. Aus diesem Grunde wohl auch die Plakatwerbung, die man … Weiterlesen

Die Aufenthaltsdauer für Geflüchtete in der Halle der Unterkunft in der Au verkürzen

Antrag an im Ortsbeirat 7 Die Unterbringungsmöglichkeit für Geflüchte in der ehemaligen Fabrikhalle in der Au ist von einem sehr niedrigen Standard. Trennwände aus Holz, nach oben offen, keine Türen, statt dessen Kunststoff „Vorhänge“ bieten den dort Lebenden nur sehr … Weiterlesen

Wie ist der Sachstand bezüglich der Baustelle in der Assenheimer Straße?

Anfrage an den Magistrat im Ortsbeirat 7 Seit Jahren gibt es eine brachliegende Baustelle in der Assenheimer Straße, nachdem der Bauherr sein Bauvorhaben wegen Überschreitung der Grundstücksgrenze zur Straße hin überschritten hatte und dieses einstellen musste. Seitens der Stadt wurde … Weiterlesen

Die kulturellen Angebote für Kinder und Jugendliche in den Stadtteilen dauerhaft erhalten

Etatantrag im Ortsbeirat 7 Produktbereich 21, Produktgruppe 21.01: kulturelle Dienstleistungen und Projekte Auch nach Einrichtung eines zentralen Kindertheaters wird die Stadtverordnetenversammlung gebeten, weiterhin ausreichende finanzielle Mittel für die Fortführung des Kinder-Kultur-Pogramms in den Stadtteilen bereit zu stellen. Begründung: In Zusammenarbeit … Weiterlesen

Aufklärung bezüglich der Liegenschaft Hausener Weg 120

Gemeinsame Anfrage an den Magistrat im Ortsbeirat 7 In der Septembersitzung des vergangenen Jahres wurde in der Ortsbeiratssitzung die Umwandlung der Liegenschaft Hausener Weg 120 vorgestellt. Zwei Personengruppen, die gegenwärtig auf dem engen Wohnungsmarkt in Frankfurt besondere Schwierigkeiten haben, eine … Weiterlesen