Schlagwort-Archive: Jugendpolitik

Jugendpartizipation hat viele Gesichter

Nachdem die Koalition aus CDU, SPD und GrĂŒne das Jugendparlament vor einem Monat in der Stadtverordnetenversammlung noch ablehnte, scheinen die beeindruckenden Klima-Streiks der SchĂŒlerinnen und SchĂŒler zu einem spontanen Sinneswandel der CDU gefĂŒhrt zu haben. Dazu Ayse Dalhoff, kinder- und … Weiterlesen

DIE LINKE. im Römer unterstĂŒtzt Protest der freien TrĂ€ger

DIE LINKE. im Römer unterstĂŒtzt den Protest der Mitarbeiter*innen der freien TrĂ€ger der Kinder- und Jugendhilfe am kommenden Donnerstag auf dem Römerberg fĂŒr höhere ZuschĂŒsse seitens der Stadt. Dies hatte auch der Jugendhilfeausschuss in einem Antrag gefordert, der aber von … Weiterlesen

Offene Kinder- und Jugendarbeit nicht kaputtsparen

Die freien TrĂ€ger der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Frankfurt werden nach eigener Aussage ihre Angebote zu einem großen Teil einstellen mĂŒssen, sollte die Stadt Frankfurt deren Mittel nicht erhöhen. Der Jugendhilfeausschuss (JHA) hat einen Antrag gestellt, mit der Forderung … Weiterlesen

Girls’ Day bei der Fraktion DIE LINKE. im Römer

Zum fĂŒnften Mal konnten SchĂŒlerinnen im Rahmen des Girls‘ Day bei der Fraktion DIE LINKE. im Römer hinter die Kulissen einer kommunalpolitischen Fraktion schauen. FĂŒnfzehn SchĂŒlerinnen waren gekommen, um die Fraktionsarbeit kennen zu lernen und im Rahmen eines Planspiels zu … Weiterlesen