Archiv der Kategorie: Presse

Pressemeldungen der Fraktion.

Wenn man Nazis ein Forum gibt, kommen Nazis

Martin Kliehm, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „84 Jahre nach der BĂŒcher­verbrennung glaubt die Buchmesse Frankfurt, mit Nazis ,politische Positionen‘ austauschen zu können. Dabei gibt es mit völkischen Neurechten noch nicht einmal eine gemeinsame Sprache! Das Ergebnis: prĂŒgelnde … Weiterlesen

Parkplatznot der Handwerksbetriebe

Der PrĂ€sident der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main hat die Handhabung der Stadt bei der Vergabe von Handwerker-Parkausweisen fĂŒr den Innenstadtbereich kritisiert. Dazu erklĂ€rt Dominike Pauli, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Nicht nur bei der Vergabe von Parkausweisen, auch bei der … Weiterlesen

Mieter*innen bestimmen mit!

Erfahrungsberichte aus Berlin & Gießen Cornelia Mim ist BezirksmieterrĂ€tin in Gießen und Siegfried Schwarz ist Mieterrat in Berlin. Beide sind am 5. Oktober nach Frankfurt angereist, um auf einer Diskussionsveranstaltung, die von der Fraktion DIE LINKE. im Römer organisiert wurde, … Weiterlesen

Campus Bockenheim: BĂŒrohochhaus statt Kultur

In einem Architekturwettbewerb wurde nun entschieden, welche Architekten das GelĂ€nde neben dem ehemaligen AfE-Turm am Campus Bockenheim bebauen werden. Entstehen soll dort ein 100 Meter hoher BĂŒroturm. Eyup Yilmaz, planungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, sieht die Vergabe … Weiterlesen

ABG soll 10.000 bezahlbare Wohnungen bauen

Die stadteigene Wohnungsgesellschaft ABG Frankfurt Holding hat angekĂŒndigt, bis 2021 insgesamt 10.000 neue Wohnungen zu bauen – 9.000 davon im Frankfurter Stadtgebiet. FĂŒr Eyup Yilmaz, wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, kommt es vor allem darauf an, wie … Weiterlesen

Altes PolizeiprĂ€sidium: Unterlassene Hilfeleistung fĂŒr Wohnungssuchende

FĂŒr das alte PolizeiprĂ€sidium, bisher noch Landeseigentum, will das Land Hessen mit Hilfe des privaten Investors BNP Paribas Real Estate einen geeigneten KĂ€ufer finden. Eyup Yilmaz, planungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, kritisiert das Vorgehen scharf: „Geeignet heißt … Weiterlesen

Lauf gegen Rassismus und Gewalt

Das evangelische Stadtjugendpfarramt und sankt peter (@LauftgegenRassismusundGewalt) setzten auch in diesem Jahr ein Zeichen gegen Rassismus. Beim „Lauf gegen Rassismus“ liefen vor allem junge Menschen fĂŒr Toleranz und ein gutes Miteinander in Frankfurt. Stadtverordnete und Mitarbeiter*innen der Fraktion DIE LINKE. … Weiterlesen

Warnstreik fĂŒr mehr Entlastung

Am 19. September 2017 gingen bundesweit KlinikbeschĂ€ftigte fĂŒr mehr Personal auf die Straße. Auch BeschĂ€ftigte des Klinikums Höchst gingen fĂŒr einen Tarifvertrag Entlastung in den Warnstreik. DIE LINKE. im Römer unterstĂŒtzt die Forderungen der BeschĂ€ftigten nach einer Festlegung der Mindestpersonalausstattung … Weiterlesen

Ausverkauf Bockenheims stoppen

Das ehemalige Tibethaus in Bockenheim (Kaufunger Straße 4) und das angrenzende alte Bauernhaus an der Friesengasse 13 wurden an den Investor RHHG Projektentwicklungs-GmbH & Co. KG verkauft. Jetzt ist im GesprĂ€ch, dass die Stadt Frankfurt zusĂ€tzlich fast 200 Quadratmeter des … Weiterlesen

Fahrpreise in Frankfurt noch zu teuer

Martin Kliehm, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, kritisiert die Tarifanpassung des RMV fĂŒr Frankfurt als StĂŒckwerk: „VergĂŒnstigungen auf der einen Seite gleichen die Teuerungen und Leistungseinbußen auf der anderen Seite nicht aus. Frankfurt hat in Deutschland mit … Weiterlesen