Archiv der Kategorie: Presse

Pressemeldungen der Fraktion.

Altersarmut in Frankfurt

Altersarmut in Frankfurt Immer mehr Menschen in Deutschland werden von ihrer Rente nicht mehr leben können. Dies stellt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung fest. Frankfurt am Main zählt zu den Städten mit den höchsten Lebenshaltungskosten in Deutschland. Steigende Mieten und Mobilitätskosten … Weiterlesen

Sozialwohnungen: Einmal sozial, immer sozial

Bei der kommenden Sitzung des Planungsausschuss am Montag, den 19. Juni steht ein Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer auf der Tagesordnung. Darin fordern wir die Verlängerung der Bindung von Sozialwohnungen. Dieser Vorschlag wird öffentlich diskutiert, in der offenen … Weiterlesen

Neuer Stadtteil – alte Fehler?

OberbĂĽrgermeister Peter Feldmann, BĂĽrgermeister Uwe Becker und die Stadträte Stefan Majer und Mike Josef haben ihren Standortvorschlag fĂĽr einen neuen Frankfurter Stadtteil vorgestellt. Demnach soll im Frankfurter Norden auf einem Areal beidseits der Autobahn A5, östlich der Stadtteile Niederursel und … Weiterlesen

Keine Leiharbeit bei der EZB und der Stadt

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat ĂĽber Jahre Leiharbeiter*innen fĂĽr Daueraufgaben eingesetzt. Die Gewerkschaft International and European Public Services Organisation (IPSO) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) riefen zur Solidaraktion gegen die Personalpolitik der EZB auf. DIE LINKE. im Römer unterstĂĽtzten die … Weiterlesen

Jedes Kind hat ein Recht auf Teilhabe

In Frankfurt findet der Aktionstag „Stadt der Kinder“ statt. Die Aktion steht im Zusammenhang mit den Kinderrechten, die in der UN-Kinderrechtskonvention verankert sind. Ayse Dalhoff, kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Römer, findet es wichtig, dass mit … Weiterlesen

Willkommen in Graz

Wir aus der LINKEN Fraktion im Römer – insbesondere Astrid Buchheim, verkehrspolitische Sprecherin; Eyup Yilmaz, wohnungspolitischer Sprecher und Lisa Hahn, Fraktionsmitarbeiterin – möchten uns auf diesem Weg noch einmal herzlich bei Elke Kahr, Stadträtin der KPĂ– (Kommunistische Partei Ă–sterreich), ihrem … Weiterlesen

Wildtiere: Späte Einsicht bei der Koalition

CDU, SPD und GrĂĽne haben einen Antrag eingereicht, worin sie die „Einhaltung des Tierschutzgesetztes“ einfordern. Dabei geht es insbesondere um Wildtiere in Zirkussen. Pearl Hahn, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Römer, zeigt sich darĂĽber verwundert. „Anfang des Jahres … Weiterlesen

Keine Abschiebungen nach Afghanistan!

Die verheerenden Bombenanschläge in Kabul mit dutzenden Todesopfern und hunderten Verletzten zeigen wieder einmal, dass Afghanistan kein sicheres Land ist. Merve Ayyildiz, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Römer, fordert den sofortigen Stopp von Abschiebungen nach Afghanistan. Dazu Ayyildiz: … Weiterlesen

„Selbstbestimmter Sonntag“: Zynismus auf dem Rücken der Arbeitnehmer*innen

Einzelhandelskonzerne haben eine bundesweite Initiative gegen den Sonntag als Ruhetag gestartet. „Unter dem Titel `Selbstbestimmter Sonntag´ wollen die GroĂźkonzerne den grundgesetzlich gesicherten arbeitsfreien Sonntag abschaffen“, kritisiert Dominike Pauli, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Römer, die Initiative der Konzerne. Dass … Weiterlesen

Missstände bei inklusiver Beschulung endlich beheben

Etwa 30 Frankfurter Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf haben fĂĽr das Schuljahr 2017/18  von weiterfĂĽhrenden Regelschulen eine Absage erhalten. Grund hierfĂĽr sind fehlende Zuweisungen von Förderlehrer*innenstunden durch das Land Hessen. „Seit 2008 dĂĽrfen Kinder laut UN-Behindertenrechtskonvention aufgrund ihrer Behinderung nicht vom … Weiterlesen