Archiv des Autors: DIE LINKE. im Römer

Behälter für Hundekottüten im Bereich Breslauerstraße

Antrag im Ortsbeirat 5 Der OBR bittet das Grünflächenamt die Patenschaften für Hundekottüten in der Breslauer Straße zu überprüfen, da die Versorgung seit Wochen nicht stattfindet. Begründung: In der Anlage zwischen Breslauer-, Mörfelder Landstraße und Beuthenerstraße befinden sich drei Behältnisse … Weiterlesen

Bänke in der Rosistenanlage 2, Ziegelhüttenweg

Antrag im Ortsbeirat 5 Der OBR bittet den Magistrat, die Bänke in der Rosistenanlage 2, Ziegelhüttenweg gegenüber Haus Nr. 50, die nicht zur Gaststätte gehören, auszutauschen oder auszubessern. Begründung: Das Gelände der Kleingärtenanlage gehört der Stadt Frankfurt. Die Wege zwischen … Weiterlesen

Ampel für Linksabbieger im Bereich Offenbacher Landstrassse/Haltestelle Lettigkautweg

Antrag im Ortsbeirat 5 Der Magistrat wird gebeten an der Offenbacher Landstrassse/Haltestelle Lettigkautweg eine Ampel für Linksabbieger zu installieren. Begründung: Autofahrer, die von Oberrad kommen und nach links in den Lettigkautweg einbiegen wollen, finden dort eine Linksabbieger-Spur. Bei Grün kann … Weiterlesen

Förderung von zeitlich begrenzten Projekten

Initiativ-Antrag im Ortsbeirat 5 hier: Beitrag zur Finanzierung der Kosten für Strom, Wasser und sanitäre Versorgung anlässlich der „Week for Climate“ von Fridays for Future Frankfurt im September 2019 Antrag: Der Ortsbeirat beauftragt den Magistrat, die für die Zeit vom … Weiterlesen

„Week4Climate“ von Fridays for Future Frankfurt am Sachsenhäuser Ufer in der Zeit vom 21.09.2019 – 26.09.2019

Antrag im Ortsbeirat 5 Der Ortsbeirat begrüßt das Vorhaben von Fridays for Future Frankfurt, vom 21.09.2019 – 26.09.2019 am Sachsenhäuser Ufer in der Nähe des Eisernen Stegs eine „Week4Climate“ durchzuführen, und bittet den Magistrat, sich dafür einsetzen, dass das zuständige … Weiterlesen

Rohdaten aus den Messungen der Frankfurter Messstationen bezüglich Ultrafeinstaub auf Anfrage allgemein zugänglich machen

Antrag im Ortsbeirat 5 Der Magistrat möge sich dafür einsetzen, dass die gewonnenen Rohdaten aus den Messungen der Frankfurter Messstationen bezüglich Ultrafeinstaub auf Antrag allgemein zugänglich gemacht werden. Begründung: Nachdem nun Messstationen im Bereich der Stadt Frankfurt mit der Erhebung … Weiterlesen

Einigung beim Glauburgbunker im Nordend: Kein Grund zum Feiern

Zur Einigung beim Glauburgbunker erklärt Michael Müller, Stadtverordneter der LINKEN aus dem Nordend: „Es ist ein weiterer Beleg für die falsche Richtung der Stadtentwicklung in Frankfurt am Main, wenn nun auch am Glauburgbunker ein weiteres Stück Nordend der Gentrifizierung zum … Weiterlesen

Durchsetzung der Milieuschutzsatzung

Antrag im Ortsbeirat 3 Der Ortsbeirat möge beschließen, den Magistrat aufzufordern zu prüfen und zu berichten, wie er, die kürzlich erlassenen Milieuschutzsatzungen durchzusetzen gedenkt. Neben der Wahrnehmung des Vorkaufsrechts durch den Magistrat ist eine Abwendungserklärung zwischen Käufer und Magistrat vorgesehen. … Weiterlesen

Armut in Frankfurt: alleinerziehend, teilzeitbeschäftigt, migrantisch

Die finanzielle Schere zwischen armen und reichen Familien geht immer weiter auseinander, insbesondere Kinder sind die Leidtragenden dieser Entwicklung, so die Ergebnisse der neuen Studie der Forschungsstelle des Paritätischen Gesamtverbandes. Dazu Dominike Pauli, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Römer: … Weiterlesen

DIE LINKE. im Römer unterstützt Demo am 10. August – Seenotrettung ist Pflicht und keine Kür

Die Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Römer, Dominike Pauli, erklärt: „DIE LINKE. Fraktion im Römer unterstützt den Aufruf der Seebrücke Frankfurt „Unite for solidarity“ zur Großdemonstration am 10. August ab 11:30 Uhr am Zoo Frankfurt.“ Pauli weiter: „Im letzten … Weiterlesen