Schlagwort-Archive: sicherer Hafen Frankfurt

Stadt muss fĂĽr Seenotrettung einstehen

Am morgigen 3. Juli demonstriert das BĂĽndnis SeebrĂĽcke Frankfurt gegen die EU-Abschottungspolitik und fĂĽr das Recht zu kommen und zu bleiben. Dazu erklärt Pearl Hahn, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Am 30. Juni sind in Folge der … Weiterlesen

Wenn Berlin progressiver als schwarz-rot-grün im Römer ist: Sicherer Hafen Frankfurt verkommt zur Farce

Die Römerkoalition hat sich erneut vor einem Beschluss zur Aufnahme von GeflĂĽchteten aus Moria gedrĂĽckt, obwohl Stadträte aller beteiligten Parteien einen solchen zuvor angekĂĽndigt haben. Dem Vernehmen nach scheiterte es an der Blockadehaltung der CDU, konkrete Zahlen oberhalb des Königsteiner … Weiterlesen

#WirhabenPlatz – Frankfurt ist ein sicherer Hafen

Dringlicher Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer gemäß § 17 (3) GOS Die Stadtverordnetenversammlung möge beschlieĂźen: Die Stadt Frankfurt erklärt sich bereit, GeflĂĽchtete aus der griechisch-tĂĽrkischen Grenzregion direkt aufzunehmen und unterzubringen. Diese Aufnahme geschieht zusätzlich zur Verteilungsquote Asylsuchender. Hierzu … Weiterlesen

Kein Sterben im Mittelmeer – Für Menschlichkeit auf die Straße!

Am Samstag, den 06. Juli 2019 ruft das BĂĽndnis SeebrĂĽcke Frankfurt zur Demonstration „Notstand der Menschlichkeit – Sicherer Hafen Frankfurt statt Sterbenlassen“ auf und fordert die Entkriminalisierung der Seenotrettung und eine andere Europäische Union. Die Ereignisse um die Sea Watch … Weiterlesen

LINKE im Römer fordert #FreeCarolaRackete und einen sicheren Hafen für Geflüchtete in Frankfurt

Zur Protestaktion fĂĽr Seenotrettung vor dem italienischen Generalkonsulat in Frankfurt erklärt Pearl Hahn, sicherheits- und rechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Wir unterstĂĽtzen die Protestaktion fĂĽr Seenotrettung vor dem italienischen Generalkonsulat in Frankfurt. Es ist beschämend dass die Kapitänin … Weiterlesen

Frankfurter Regierungskoalition ist am Ende

„Diese Koalition ist am Ende“, stellt Dominike Pauli, Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Römer, fest. „Wer nicht in der Lage ist, die Zukunft Frankfurts als Römerkoalition gemeinsam auf den Weg zu bringen, sollte als letzten Akt der Gemeinsamkeit das … Weiterlesen