Schlagwort-Archive: Riederwald

Impressionen vom kritischen Stadtteilrundgang durch den Riederwald 2022

Am Samstag, den 9. Juli, war DIE LINKE. unterwegs im Riederwald. Auf dem kritischen Stadtteilspaziergang haben die OrtsbeirĂ€te Ricarda GrĂŒnberg und Stefan Klee (DIE LINKE. im Ortsbeirat 11) sowie Eyup Yilmaz (wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer) die … Weiterlesen

Einladung zum kritischen Stadtteilrundgang durch den Riederwald

DIE LINKE. im Römer lĂ€dt herzlich zum kritischen Stadtteilrundgang durch den Riederwald am Samstag, den 9. Juli 2022, um 14 Uhr ein. Treffpunkt ist der Johanna-Tesch-Platz. Gemeinsam mit den OrtsbeirĂ€ten Ricarda GrĂŒnberg und Stefan Klee, die beide DIE LINKE. im … Weiterlesen

Impressionen vom Riederwaldfest 2022

Die Fraktion vor Ort beim Riederwaldfest Nach zwei Jahren konnten wir endlich wieder das Riederwaldfest gemeinsam feiern. Es gab Live-Musik, Kinderschminken, eine HĂŒpfburg, einen Flohmarkt und jede Menge internationale EssenstĂ€nde. Danke an alle Beteiligten, es war ein tolles Fest! Wir … Weiterlesen

GĂ€rten schĂŒtzen, Weg „Am Pfingstlohr“ wiederherstellen

Antrag im Ortsbeirat 11 Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird gebeten zu veranlassen, dass am „Parkplatz Lohrberg“ eine Regenablaufrinne installiert wird, die die unterhalb des Parkplatzes befindlichen GĂ€rten vor Überflutungen schĂŒtzt. Des Weiteren soll die Befahrbarkeit des Weges „Am … Weiterlesen

LahmeyerbrĂŒcke gegen MotorrĂ€der sich

Antrag im Ortsbeirat 11 Der Ortsbeirat möge beschließen: Erfreulicherweise wurde die LahmeyerbrĂŒcke die den Stadtteil Riederwald mit Fechenheim verbindet barrierefrei als FußgĂ€nger und RadwegbrĂŒcke neu erbaut. Anwohner*innen beschweren sich, dass diese BrĂŒcke nun zunehmend, auch nachts, von Motorradfahrern benutzt wird. … Weiterlesen

RiederwÀlder trotzen dem Wetter

8. Straßenfest im Frankfurter Stadtteil Riederwald. Frankfurts OberbĂŒrgermeister Peter Feldmann besuchte das Fest der LINKEN. Trotz des schlechten Wetters kamen viele wieder Besucher*innen und es wurde gefeiert und getanzt bis in die spĂ€ten Abendstunden. Weiterlesen