Schlagwort-Archive: Krise

ver.di- Arbeitskampf mit Signalwirkung

„Wir unterstĂŒtzen die Tarifforderung der Gewerkschaft ver.di fĂŒr den Tarifvertrag im Öffentlichen Dienst“, erklĂ€rt Michael MĂŒller, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer. WĂ€hrend der Corona-Krise hielten die Kolleginnen und Kollegen in KrankenhĂ€usern und Gesundheitsamt, in der Abfallwirtschaft und … Weiterlesen

ABG spricht auch wĂ€hrend Corona KĂŒndigungen aus

Der Fraktion DIE LINKE. im Römer, liegt ein aktuelles KĂŒndigungsschreiben der öffentlichen Wohnungsgesellschaft ABG vor. Es war verschickt worden, obwohl OberbĂŒrgermeister Peter Feldmann zu Beginn der Corona-Pandemie versprochen hatte, dass niemand wegen Corona aus einer stĂ€dtischen Wohnung gerĂ€umt wĂŒrde. FĂŒr … Weiterlesen

Keine Dividendenauszahlungen im Krisenjahr!

Michael MĂŒller, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, kommentiert die GewinnausschĂŒttungen der Börsenunternehmen: „Die AusschĂŒttungen werden weltweit in diesem Jahr einen neuen Spitzenwert erreichen. Gleichzeitig werden viele Konzerne mit Steuergeld vor einer drohenden ökonomischen Schieflage im Zuge der … Weiterlesen