Schlagwort-Archive: Jugendliche

Keine KĂŒrzungen auf Kosten von Kindern und Jugendlichen

Nach Informationen der Fraktion DIE LINKE.  im Römer sollen 2022 im Bereich der Kommunalen Kinder-, Jugend- und Familienhilfe 212.000 Euro eingespart werden. HierfĂŒr will die Koalition aus GrĂŒnen, SPD, FDP und Volt vakante Stellen fĂŒr sechs Monate nicht besetzen. „Die … Weiterlesen

Stiller Protest der JUGEND SOZIAL ARBEIT

Am Donnerstag, den 28.01.2021 zogen Mitarbeiter*innen der offenen Kinder- und Jugendarbeit in einem stillen Protest vor den Römer. „Einigen Jugendeinrichtungen droht die Schließung, wenn sie nicht JETZT auskömmlich und gleichberechtigt finanziert werden. Gerade in der Pandemie und dem Lockdown brauchen … Weiterlesen

Offenen Kinder- und Jugendarbeit stÀrken

Unter dem Motto „FrĂŒher war mehr Lametta
“ – Gute Jugendarbeit gibt es nicht geschenkt demonstrieren am Donnerstag, den 10.12.2020 die freien TrĂ€ger der offenen Kinder- und Jugendarbeit und der Frankfurter Jugendring fĂŒr eine ausreichende Finanzierung in der Kinder- und Jugendarbeit. … Weiterlesen

Corona, Krise, Kinderarmut

Wie aus einer neuen Analyse der Bertelsmann-Stiftung hervorgeht, bleibt Kinderarmut ein großes Problem in Hessen. Die Corona-Krise droht diese nun zu verschĂ€rfen. In Frankfurt leben derzeit 17,7 Prozent der Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren in Familien im SGBII-Bezug. Dazu … Weiterlesen

Kinderschutz trotz Corona-Pandemie sicherstellen

Dringlicher Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer gemĂ€ĂŸ § 17 (3) GOS Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Magistrat wird damit beauftragt, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe mit Angeboten der aufsuchenden Sozialarbeit mit ausreichender Schutzkleidung auszustatten, um deren Angebote und … Weiterlesen

Girls’ Day bei der Fraktion DIE LINKE. im Römer

Zum fĂŒnften Mal konnten SchĂŒlerinnen im Rahmen des Girls‘ Day bei der Fraktion DIE LINKE. im Römer hinter die Kulissen einer kommunalpolitischen Fraktion schauen. FĂŒnfzehn SchĂŒlerinnen waren gekommen, um die Fraktionsarbeit kennen zu lernen und im Rahmen eines Planspiels zu … Weiterlesen

Stadtregierung lÀsst schwerbehinderte Kinder im Stich

Das Kinderhaus Frank, eine Wohneinrichtung fĂŒr Kinder und Jugendliche mit Behinderungen und besonders hohem Pflegebedarf, soll abgerissen und die Bewohner*innen fĂŒr drei Jahre auf Einrichtungen außerhalb Frankfurts verteilt werden. Die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins Arbeits- und Erziehungshilfe (vae) und des St. … Weiterlesen