Schlagwort-Archive: Jugend

Familien finanziell schnell und direkt entlasten

Rede während der 13. Plenarsitzung am 9. Juni 2022   Sehr geehrte Frau Vorsteherin, sehr geehrte Damen und Herren!   Im Koalitionsvertrag steht geschrieben, dass das letzte Jahr der Betreuung von Kindern unter drei Jahren ab 1. August dieses Jahres kostenlos … Weiterlesen

Im Zuge der Coronapandemie sind die psychischen Probleme junger Menschen stark gestiegen

Rede während der 16. Plenarsitzung am 20. Oktober 2022   Sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin, sehr geehrte Damen und Herren!   Mit den Anträgen zur Thematik der psychologischen und psychosozialen Unterstützung sowie der Soforthilfe und Suizidprävention für Kinder und Jugendliche, denen … Weiterlesen

Die Lebenssituation von Kindern ist schwierig

Rede während der 19. Plenarsitzung am 2. Februar 2022   Liebe Stadtverordnete! Ich mache es kurz bei dem Punkt, weil ich später noch einmal rede. Die Lebenssituation von Kindern ist schwierig. Die Armut nimmt zu. Es ist unerträglich, dass es … Weiterlesen

Marode Spielplätze sind seit vielen Jahren ein Dauerthema in unserer Stadt

Rede während der 21. Plenarsitzung am 30. März 2023   Liebe Zuhörerinnen, liebe Zuhörer, sehr geehrte Damen und Herren!   Marode Spielplätze sind seit vielen Jahren ein Dauerthema in unserer Stadt. Eltern und Kinder beschweren sich, die Ortsbeiräte schreiben Anträge, … Weiterlesen

Menschen, die von Armut betroffen sind, sind nicht mit Freude arm

Rede während der 11. Plenarsitzung am 31. März 2022   Sehr geehrter Herr Vorsteher, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen! Ich muss mich noch einmal zu Wort melden, weil ich sehr, sehr erschüttert war über Frau Korenke, was … Weiterlesen

Kinder- und Jugendarmut kein neues Phänomen in Frankfurt

Rede während der 25. Plenarsitzung am 28. September 2023 Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin!   Als ob Kinder- und Jugendarmut ein neues Phänomen in Frankfurt wäre. Seit Jahren ist die Armutsgefährdungsquote bei Kindern und Jugendlichen fast … Weiterlesen

Kinder- und Jugendarbeit steht vor dem Kollaps

Rede während der 30. Plenarsitzung am 21. März 2024 Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Frau Stadtverordnetenvorsteherin!   Es ist 2024, der Haushaltsentwurf wird eingebracht und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit protestieren vor der Tür des Römers für eine … Weiterlesen

StadtschülerInnenrat erhalten

Rede während der 31. Plenarsitzung am 2. Mai 2024   Auch ich begrüße die Vertreter:innen vom StadtschülerInnenrat. Schön, dass ihr da seid!   Sehr geehrte Damen und Herren!   Ich glaube, wir waren alle verwundert und schockiert, als der SSR … Weiterlesen

Gewerbesteuer-Rekordeinnahmen zur Finanzierung der Kinder- und Jugendarbeit nutzen

Seit 2016 müssen die Akteur*innen der Kinder- und Jugendhilfe in ihrer Arbeit mit gleichbleibenden Zuschüssen auskommen, die lediglich durch Einmalzahlungen geringfügig erhöht wurden. Gleichzeitig wachsen die Aufgaben und Kosten durch die Folgen der Corona-Pandemie, Tarifsteigerungen und die grassierende Inflation. Dazu … Weiterlesen

LINKE. im Römer fordert Magistrat zum Handeln auf – Kinderarmut in Frankfurt endlich bekämpfen

In ihrem Koalitionsvertrag von 2021 haben GRÜNE, SPD, FDP und Volt angekündigt, dass sie die Ausschöpfungsquote von Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaketes (BuT) deutlich erhöhen wollen. Eine Anfrage der Linksfraktion im Römer (Frage Nr.: 1789/23) über die Entwicklung der Ausschöpfungsquote … Weiterlesen