Schlagwort-Archive: Verkehrswende

Neuaufstellung der CDU: Ohne Vision und Konzept

Der neue Fraktionsvorsitzende der CDU im Römer, Nils Kößler, wurde heute von der Frankfurter Rundschau zu den drängenden Themen unserer wachsenden Stadt befragt. Martin Kliehm, Fraktionsvor­sitzender der Fraktion DIE LINKE. im Römer, fasst zusammen: „Frankfurt platzt aus allen Nähten. An … Weiterlesen

Klimastreiks werden weiter gehen

Alexander Lorz, Hessens Kultusminister und derzeit Präsident der Kultusministerkonferenz (KMK), droht der Fridays-For-Future-Bewegung mit erheblichen BuĂźgeldern, wenn die Klimastreiks nach den Sommerferien nicht beendet werden. Nach Aussage des KMK-Präsidenten seien die Ziele der Klimastreiks damit erreicht, dass Klimaschutz als zentrales … Weiterlesen

Ein schlechter Tag fĂĽr Mensch und Umwelt: Grundsteinlegung fĂĽr Terminal 3 am Frankfurter Flughafen

Am Frankfurter Flughafen wird heute der Grundstein fĂĽr das Terminal 3 gelegt. Es ist der größte Flughafen Deutschlands, der bereits jetzt an die Grenzen der Belastbarkeit fĂĽr Menschen und Region stößt. Zum Ende des Ausbaus könnte alle 25 Sekunden ein … Weiterlesen

Ziele des Radentscheids verwirklichen

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschlieĂźen: Der Magistrat wird beauftragt, zusammen mit Vertreter*innen des Radentscheids auf Basis der Gutachten des Rechtsamts, des Hessischen Städtetags und des von den GrĂĽnen beauftragten Fachanwalts fĂĽr Verwaltungsrecht eine Vorlage zu erarbeiten, die geeignet ist, die vorgebrachten … Weiterlesen

Ziele des Radentscheids verwirklichen

Die Regierungskoalition empfiehlt den Radentscheid wegen formeller Kriterien abzulehnen. Das verkehrspolitisch Richtige sei leider rechtlich unzulässig, politisch aber werde der Radentscheid befĂĽrwortet, redet sich die Koalition heraus. Dazu erklärt Martin Kliehm, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Ja, … Weiterlesen

Einhausung endlich beschlossen – Verkehrswende vergessen?

FĂĽr die etwa einen Kilometer lange Einhausung der A661 der Variante „L2“ zwischen Friedberger LandstraĂźe und Seckbacher LandstraĂźe feiert sich die Römer-Koalition heute auf einer Pressekonferenz. „Wir begrĂĽĂźen, dass die Koalition nun endlich einen Entschluss gefasst hat, der aus umwelttechnischen, … Weiterlesen

#riseforclimate – für eine rasche Wende hin zu 100% erneuerbarer Energie

FĂĽr den 8. September sind weltweit Tausende Demos und Veranstaltungen geplant, um von öffentlichen Einrichtungen und lokalen Regierungen vor Ort zu verlangen, dass sie sich dem Aufbau einer Welt ohne Kohle, Ă–l und Gas verpflichten, in der Menschen wichtiger sind … Weiterlesen

Dieselfahrverbot ist Resultat der jahrelangen Untätigkeit der Stadtregierung

Das Verwaltungsgericht Wiesbaden hat heute entschieden, dass die Stadt Frankfurt ab Februar 2019 ein Dieselfahrverbot einfĂĽhren muss, um die Schadstoffbelastung bis Anfang 2020 nachweislich abzusenken. Dazu erklärt Martin Kliehm, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „In insgesamt 116 … Weiterlesen

Nulltarif prĂĽfen wie in GroĂź-Gerau

Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer Vor dem Hintergrund der dringend anstehenden sozial-ökologischen Verkehrswende sind alle MaĂźnahmen zu prĂĽfen, die umweltverträgliche Mobilität attraktiv machen. Damit eine nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen fĂĽr alle stattfinden kann, muss das Thema Verkehrswende regional … Weiterlesen

Lärm macht krank!

Am 25. April findet zum 21. Mal der „Tag gegen Lärm“ statt. Dazu erklärt Pearl Hahn, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Als GroĂźstadt und Verkehrsknotenpunkt ist Frankfurt ganz besonders von Lärm betroffen. Die Dauerlärmbelastung fĂĽhrt nachweislich zu … Weiterlesen