Polizeieinsatz gegen Falschparker

ANTRAG

Der Ortsbeirat möge beschließen:

Die Parkplatzsituation im Stadtteil Riederwald während Veranstaltung auf dem FSV-Gelände ist katastrophal. Grünflächen werden hemmungslos zugeparkt, an Straßenecken gibt es kein Durchkommen mit Kinderwagen oder Rollstühlen. Bei der jetzigen Situation besteht für Einsatzkräfte von Feuerwehr keinerlei Durchkommen mehr. Daher wird der Magistrat gebeten dafür Sorge zu tragen, dass während Veranstaltungen Polizeikräfte gegen diese Ordnungswidrigkeiten vorgehen.

BegrĂĽndung:

Die Beschwerden der Anwohnerinnen und Anwohner haben in letzter Zeit enorm zugenommen. Vor allem, da bei verschiedenen Veranstaltungen keinerlei Ordnungskräfte an den Zufahrten zum Riederwald eingesetzt wurden.

AntragstellerInnen:

Ricarda GrĂĽnberg
Stefan Klee

Dieser Beitrag wurde unter Ortsbeirat 11 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Nach oben