Schlagwort-Archive: Wohnungsbaupolitik

Liegenschaftsdezernent hofiert profitorientierte Immobilienbranche

Zu Rede des Stadtrats Jan Schneider anlĂ€sslich eines Symposions von Immobilieninvestoren erklĂ€rt Eyup Yilmaz, planungs- und baupolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „In einer Stadt, in der zu wohnen sich kaum jemand mehr leisten kann, die Haupttreiber dieser … Weiterlesen

Vom UngefÀhren weiss man nichts genaues

Im Rahmen des zweiten BĂŒrgerforums zur Stadtentwicklung im Stadtteil Griesheim, prĂ€sentierte Planungsdezernent Mike Josef vier Entwicklungsszenarien fĂŒr die Stadt Frankfurt. „Nach dieser Veranstaltung ist kein*e BĂŒrger*in besser informiert als vorher. Der Planungsdezernent sagte nichts, was vorher nicht schon in der … Weiterlesen

Geplante Mittel fĂŒr die Errichtung von Sozialwohnungen

Durch die erste Anwendung ihres Vorkaufsrechts in einem Stadtteil mit Milieuschutzsatzung hat der Magistrat ein Signal gesetzt, seine bisherige Wohnungsbaupolitik Ă€ndern zu wollen. Schien es bisher so, dass der Magistrat vorwiegend den Bau von hochpreisigem Wohnraum durch private Investoren und … Weiterlesen