Schlagwort-Archive: Stadtgesellschaft

MaĂźlose Gier: Milliarden Boni der Deutschen Bank

Die Deutsche Bank will etwa eine Milliarde Euro Boni an ihre Manager*innen ausschĂĽtten. Michael MĂĽller, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, sieht darin den Ausdruck einer unglaublichen MaĂźlosigkeit. MĂĽller: „Die Deutsche Bank schĂĽttet Boni in Milliardenhöhe fĂĽr das … Weiterlesen

Frankfurt braucht mehr selbstverwaltete Räume

Obwohl der Sommer sich wirklich nicht von seiner besten Seite zeigt, scheint die Hitze einigen aufs GemĂĽt zu schlagen. Die Frankfurter FDP fordert die Mietvertragsauflösung des CafĂ© Exzess in Bockenheim und die Räumung des Klapperfelds an der Konstablerwache. Statt sich … Weiterlesen