Schlagwort-Archive: Seenotrettung

DIE LINKE. im Römer unterstĂĽtzt Demo am 10. August – Seenotrettung ist Pflicht und keine KĂĽr

Die Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Römer, Dominike Pauli, erklärt: „DIE LINKE. Fraktion im Römer unterstĂĽtzt den Aufruf der SeebrĂĽcke Frankfurt „Unite for solidarity“ zur GroĂźdemonstration am 10. August ab 11:30 Uhr am Zoo Frankfurt.“ Pauli weiter: „Im letzten … Weiterlesen

Kein Sterben im Mittelmeer – Für Menschlichkeit auf die Straße!

Am Samstag, den 06. Juli 2019 ruft das BĂĽndnis SeebrĂĽcke Frankfurt zur Demonstration „Notstand der Menschlichkeit – Sicherer Hafen Frankfurt statt Sterbenlassen“ auf und fordert die Entkriminalisierung der Seenotrettung und eine andere Europäische Union. Die Ereignisse um die Sea Watch … Weiterlesen

LINKE im Römer fordert #FreeCarolaRackete und einen sicheren Hafen für Geflüchtete in Frankfurt

Zur Protestaktion fĂĽr Seenotrettung vor dem italienischen Generalkonsulat in Frankfurt erklärt Pearl Hahn, sicherheits- und rechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Römer: „Wir unterstĂĽtzen die Protestaktion fĂĽr Seenotrettung vor dem italienischen Generalkonsulat in Frankfurt. Es ist beschämend dass die Kapitänin … Weiterlesen

Frankfurt wird sicherer Hafen

Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer Die Stadtverordnetenversammlung möge beschlieĂźen: Die Stadt Frankfurt beteiligt sich im Rahmen ihrer Mitgliedschaft bei Eurocities am Forum europäischer Städte „Solidarity Cities“. Die Stadt Frankfurt erklärt sich zu einem sicheren Hafen und nimmt freiwillig … Weiterlesen