Schlagwort-Archive: Schulen

Frankfurts SchĂŒler*innen bleiben dank CDU weiter offline

Nicht einmal die 14 ausgewĂ€hlten Pilotschulen bekommen in Frankfurt W-Lan. Ein entsprechendes Konzept des Bildungsdezernats wird seitens der CDU im Magistrat blockiert. „Unbelehrbar, und das vor allem in der Bildungspolitik. Dabei hatten CDU und GrĂŒne in Frankfurt fast 30 Jahre … Weiterlesen

KfW bestÀtigt Position der LINKEN. im Römer zum Sanierungsstau und notwendigem Investionsbedarf

„Ich hoffe, der Magistrat der Stadt studiert die aktuelle Studie der KfW zum InvestitionsrĂŒckstand der Kommunen im Bildungsbereich genau, um daraus endlich die notwendigen SchlĂŒsse zu ziehen und mehr in die Schulen in Frankfurt am Main zu investieren“, erklĂ€rt Michael … Weiterlesen

Schulessen rekommunalisieren

Der Großcaterer „Sodexo“ ĂŒbernimmt die Schulkantine der IGS Nordend trotz massivem Protest der Schulgemeinde. Das Unternehmen hatte sich im Rahmen der Ausschreibung gegen den bisherigen Caterer „Cantina Buen Barrio“ durchgesetzt. „Das Vergabeverfahren und die Entscheidung fĂŒr das Großunternehmen „Sodexo“ zeigen … Weiterlesen

Wir haben ein strukturelles Einnahmenproblem

„KĂ€mmerer Uwe Becker fordert strukturelle Einsparungen in Millionenhöhe und betĂ€tigt sich damit einmal mehr wie die Axt im Wald, die auf dem RĂŒcken der Menschen in Frankfurt SozialkĂŒrzungen durchsetzen möchte“, erklĂ€rt Michael MĂŒller, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im … Weiterlesen

Eine wirkliche Bildungschance fĂŒr Nied

Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Magistrat wird beauftragt, eine integrierte Gesamtschule (IGS) samt gymnasialer Oberstufe im Stadtteil Nied mit altsprachlichem Schwerpunkt zu errichten. BegrĂŒndung: Frankfurt braucht eine flĂ€chendeckende Versorgung mit integrierten Gesamtschulen (IGS) … Weiterlesen

Girls’ Day: Mehr Frauen in die Politik!

Zum vierten Mal konnten SchĂŒlerinnen im Rahmen des Girls‘ Day bei der Fraktion DIE LINKE hinter die Kulissen einer kommunalpolitischen Fraktion schauen. FĂŒnfzehn SchĂŒlerinnen waren gekommen, um die Fraktionsarbeit kennen zu lernen und im Rahmen eines Planspiels zu erfahren, wie … Weiterlesen