Schlagwort-Archive: Kommunikation

Schlampige Vorbereitung gefÀhrdet sinnvolles Wohnungsbauprojekt am Rebstock

Vergangene Woche hat der SPD-Planungsdezernent Mike Josef ein neues Baugebiet am Rebstock angekĂŒndigt, in dem zukĂŒnftig 5.000 Menschen wohnen sollen. DafĂŒr mĂŒssen bestehende Bebauungen weichen. WĂ€hrend fĂŒr die stĂ€dtische VGF lĂ€ngst ein ErsatzgelĂ€nde gesichert ist, steht fĂŒr das private Busunternehmen … Weiterlesen

Freies WLAN in Bahnhöfen

Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Magistrat wird beauftragt, gemeinsam mit der Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt ein Konzept fĂŒr kostenlosen WLAN-Zugang an Frankfurter U- und S-Bahnhöfen zu entwickeln und zeitnah einzufĂŒhren. BegrĂŒndung: KommissionsprĂ€sident Jean-Claude Juncker … Weiterlesen

Telefondolmetschung in Frankfurter Behörden

Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer Seit kurzem nutzt das Jobcenter Frankfurt einen Service zur Telefondolmetschung, der bei Mitarbeitenden sowie Kundinnen und Kunden gut ankommt und Kommunikationsprobleme einfach ĂŒberwinden hilft. Zurzeit steht im Jobcenter der Service fĂŒr die Sprachen … Weiterlesen