Schlagwort-Archive: Bodenpreise

Planungsdezernent kapituliert vor grassierender Immobilienspekulation

Zur Ver├Âffentlichung des Jahresberichts des Gutachterausschusses f├╝r Immobilienwerte erkl├Ąrt Eyup Yilmaz, wohnungs- und planungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, im R├Âmer: ÔÇ×Die Bodenpreise in Frankfurt gehen durch die Decke. Vor allem bei Grundst├╝cken f├╝r Mehrfamilienh├Ąuser, also in einem Bereich der … Weiterlesen

Stadt Frankfurt baut der Spekulation in der neuen Altstadt T├╝r und Tor

Im November 2014 wurden 53 Wohnungen auf dem Areal der neuen Altstadt per Losverfahren vergeben und anschlie├čend f├╝r 5.000 bis 7.000 Euro pro Quadratmeter verkauft. Auf Anfrage der Fraktion DIE LINKE. im R├Âmer gab der Liegenschaftsdezernent nun bekannt, dass die … Weiterlesen

Spekulativen Leerstand in Frankfurt beenden!

Innerhalb von wenigen Jahren soll der angebliche Wert der Immobilie Kettenhofweg 130, besser bekannt als Institut f├╝r vergleichende Irrelevanz (IvI), um mehrere Millionen Euro gestiegen sein ÔÇô und das, obwohl das Geb├Ąude seit Jahren leer steht. Eyup Yilmaz, wohnungspolitischer Sprecher … Weiterlesen

Statt 3.500 Euro Tagesmiete: Stadthaus f├╝r alle!

Seit mehr als einem halben Jahr ist das neue Stadthaus fertig und steht ungenutzt gegen├╝ber vom Dom. Zum 1. Februar soll sich das ├Ąndern, denn dann soll das Stadthaus f├╝r Veranstaltungen zur Verf├╝gung stehen ÔÇô f├╝r 3.500 Euro am Tag. … Weiterlesen