Ortsbeirat 2

Bockenheim, Kuhwald, Westend

Hans-JĂŒrgen HammelmannHans-JĂŒrgen Hammelmann

Mitglied im Ortsbeirat 2
Rödelheimer Str. 2
60487 Frankfurt
Telefon 069 / 138 222 00
Mobil 0179 / 291 67 90
h-j.hammelmann[at]web.de

Margret Heym-SchmittMargret Heym-Schmitt

Mitglied im Ortsbeirat 2
Telefon 069 / 7072110
Mobil 0176 / 38106598
mailto:heymschmitt[at]web.de

Aus dem Ortsbeirat:

  • Wie festigt man das Vertrauen und fördert die Beziehungen zwischen Bevölkerung und Sozialverwaltung? 31. Januar 2019 Antrag im Ortsbeirat 2 Zur Neufassung der „Satzung ĂŒber die Bildung von Sozialbezirken und die Bestellung von Sozialbezirksvorsteherinnen/ Sozialbezirks- vorstehern und Sozialpflegerinnen/ Sozialpflegern“ Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird gebeten zu prĂŒfen und zu berichten: Zwischen den SozialrathĂ€usern (frĂŒher Sozialstationen), die bis 2005 die regional zustĂ€ndigen Verwaltungseinheiten fĂŒr die Erbringung von Jugend- und Sozialhilfeleistungen fĂŒr die gesamte Bevölkerung ...
  • Was wird aus dem „Institut fĂŒr volatile Immobilienpreise“? 2. Januar 2019 Antrag im Ortsbeirat 2 Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird gebeten zu prĂŒfen und zu berichten: Wurde das 2017 gegen den damaligen EigentĂŒmer der Liegenschaft Kettenhofweg 130 (ehemaliges IVI-GebĂ€ude) eingeleitete Bußgeldverfahren wegen unzulĂ€ssiger baulicher VerĂ€nderungen am denkmalgeschĂŒtzten GebĂ€ude mittlerweile abgeschlossen? Wann erfolgte der letzte Verkauf der Liegenschaft? Was wurde aus der angeblich von der Bauverwaltung erteilten Genehmigung zur Umwandlung ...
  • Weitere Nutzung der bestehenden Archive beim Neubau der UniversitĂ€tsbibliothek auf dem Campus Westend 2. Januar 2019 Antrag im Ortsbeirat 2 Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Magistrat wird beauftragt: Der Magistrat der Stadt Frankfurt wirkt auf die Hessische Landesregierung ein, dass die neue UniversitĂ€tsbibliothek am Campus Westend ohne neue ArchivrĂ€ume gebaut wird. Die Archive der alten UniversitĂ€tsbibliothek an der Bockenheimer Warte stehen den UniversitĂ€tsangehörigen weiterhin zur VerfĂŒgung. Zu Belieferung der neuen UniversitĂ€tsbibliothek wird ein Shuttledienst eingerichtet. BegrĂŒndung: Im Rahmen ...
  • Rekommunalisierung der BockenheimBibliothek 16. November 2018 Etat-Antrag DIE LINKE. im OBR 2 Produktbereich: 20 Bildung Produktgruppe: 20.07 Angebote der StadtbĂŒcherei Der Ortsbeirat möge beschließen: Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: FĂŒr die Rekommunalisierung der 2004 als kommunale Einrichtung geschlossene und seitdem unter Mitwirkung des Fördervereins Lese-Zeichen als Bockenheim Bibliothek weitergefĂŒhrte Stadtteilbibliothek Bockenheim werden ausreichende finanzielle Mittel eingestellt. BegrĂŒndung: FĂŒr die mit der fĂŒr das kommende Jahr vorgesehene Anmietung grĂ¶ĂŸerer RĂ€ume ...
  • Schaffung zusĂ€tzlicher Stellen fĂŒr die Parkraumbewirtschaftung 16. November 2018 Etat-Antrag DIE LINKE. im OBR 2 (HH 2019) Produktbereich: 11 Ordnung und Sicherheit Produktgruppe: 11.05 Verkehrssteuerung und Überwachung Der Ortsbeirat möge beschließen: Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Es werden zusĂ€tzliche Stellen im Bereich der Parkraumbewirtschaftung geschaffen, um die Ausweisung weiterer Zonen fĂŒr das Anwohnerparken zu ermöglichen. BegrĂŒndung: Seit Jahren erhalten OrtsbeirĂ€te vom Magistrat die Stellungnahme, dass nicht mehr Zonen fĂŒr Anwohnerparken bereitgestellt werden ...
  • Jobticket fĂŒr die Mitglieder der OrtsbeirĂ€te 16. November 2018 Etat-Antrag DIE LINKE. im OBR 2 (HH 2019) Produktbereich: 32 Personal und Organisation Produktgruppe: 32.06 Zentrale Personalangelegenheiten Der Ortsbeirat möge beschließen: Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Die Mitglieder der OrtsbeirĂ€te werden in den Personenkreis der zum Bezug des stĂ€dtischen Jobtickets berechtigten Mitarbeiter/innen der Stadt Frankfurt aufgenommen. Die hierdurch erhöhten Haushaltsbelastungen – eingestellt sind z. Zt. 2,5 Mio. € – werden im ...
  • UnterstĂŒtzung fĂŒr das FlĂŒchtlingsprojekt Milena e.V. 16. November 2018 Etatantrag DIE LINKE. im OBR 2 (HH 2019) Produktbereich: 10 Wahlen und ĂŒbergeordnete Angelegenheiten Produktgruppe: 10.04 Gleichberechtigung fĂŒr BĂŒrgerinnen Der Ortsbeirat möge beschließen: Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: FĂŒr die Kosten der Anmietung einer neuen Liegenschaft fĂŒr den Verein MĂ€dchenbĂŒro Milena werden unter der Produktgruppe 10.04 60.000 € eingestellt. BegrĂŒndung: Das MĂ€dchenbĂŒro Milena wurde 2014 zur Förderung der Arbeit mit jungen MĂ€dchen und ...
  • TĂ€tigkeitsbericht des AfW – Abt. Wohnraumerhaltung: Hinweise und Anzeigen aus den Stadtteilen Westend und Bockenheim 22. Februar 2018 Antrag im Ortsbeirat 2 Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird in ErgĂ€nzung des Berichts B 16/2018 (TĂ€tigkeitsbericht des Amts fĂŒr Wohnungswesen 2016) um die Beantwortung folgender Fragen gebeten: Wie viele der in der Abt. Wohnraumsicherung erfassten ca. 660 eingeleiteten Verfahren wegen WohnungsmĂ€ngeln und –missstĂ€nden bezogen sich auf die Stadtteile Westend und Bockenheim (unter Angabe der statistischen Bezirke)? In ...
  • Sicherung sozialer Infrastruktur im Baugebiet Rödelheimer Landstraße 12. November 2017 Antrag im Ortsbeirat 2 Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Magistrat wird beauftragt: Im Baugebiet SĂŒdlich Rödelheimer Landstraße ist eine FlĂ€che fĂŒr den Bau eines Jugendhauses auszuweisen. Es werden zusĂ€tzliche FlĂ€chen auf ihre Eignung fĂŒr die Nutzung als Einrichtung der offenen Jugendarbeit geprĂŒft, z.B. GebĂ€ude hinter Rödelheimer Straße 14, oder Saalbau Schönhof. BegrĂŒndung: In Bockenheim fehlt es an Einrichtungen der offenen Jugendarbeit. ...
  • Aufbau ausreichenden LĂ€rm- und ErschĂŒtterungsschutzes 12. November 2017 Antrag DIE LINKE. im Ortsbeirat 2 Aufbau ausreichenden LĂ€rm- und ErschĂŒtterungsschutzes auf der Strecke zwischen Hauptbahnhof und der Neubaustrecke der Main-Weser-Bahn ab dem Westbahnhof aufgrund der prognostizierten Vervierfachung des GĂŒterverkehrs in diesem Bereich Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Magistrat wird beauftragt: FĂŒr die aufgestĂ€nderte Hochbahnstrecke vom Hauptbahnhof bis zur Neubaustrecke der S-Bahn S6 hinter dem Westbahnhof wird ein LĂ€rmschutzgutachten ...
Nach oben