Ortsbeirat 11

Fechenheim, Riederwald, Seckbach

Stefan KleeStefan Klee

Mitglied im Ortsbeirat 11
Schulze-Delitzsch-Str. 10
60386 Frankfurt
Telefon 069 / 23 36 91
stefan-klee[at]web.de

Ricarda GrĂŒnbergRicarda GrĂŒnberg

Mitglied im Ortsbeirat 11

Aus dem Ortsbeirat:

  • Volleinhausung der A661 bei Seckbach 12. Februar 2019 Antrag im Ortsbeirat 11 Der Ortsbeirat möge beschließen: Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: die Stadtverordnetenversammlung spricht sich fĂŒr die Einhausung der A661 in der Variante L1 aus. Mit der Realisierung dieser 1300 Meter langen Überbauung wird erreicht: dass die fĂŒr die Frankfurter Bevölkerung die grĂ¶ĂŸtmögliche LĂ€rmschutzwirkung erzielt wird; weitest gehende stĂ€dtebauliche Entwicklungsmaßnahem ermöglicht werden; der grĂ¶ĂŸtmögliche FlĂ€chenzuwachs fĂŒr Wohnungsbau gewonnen wird; die Verbindung von ...
  • Öffentliche GrillplĂ€tze fĂŒr Fechenheim 1. Februar 2019 Antrag im Ortsbeirat 11 Der Ortsbeirat möge beschließen, Der Magistrat wird gebeten bei der Gestaltung des Naherholungsgebietes im Fechenheimer Mainbogen öffentliche GrillplĂ€tze mit sanitĂ€ren Einrichtungen zu planen. BegrĂŒndung: Das BedĂŒrfnis mit der Familie oder Freunden gemeinsam zu grillen ist groß und UnterstĂŒtzens wert. FĂŒr die Frankfurter*innen die nicht ĂŒber eigene GĂ€rten und GrĂŒnflĂ€chen verfĂŒgen sollte es ausreichend Möglichkeiten fĂŒr ...
  • Neugestaltung des Johanna-Tesch-Platzes 1. Februar 2019 Antrag im Ortsbeirat 11 Der Ortsbeirat möge beschließen, Der Magistrat wird gebeten den Johanna-Tesch-Platz Im Riederwald neu zu gestalten. Dabei ist die AufenthaltsqualitĂ€t fĂŒr die Anwohner*innen zu verbessern und GrĂŒnflĂ€chen anzulegen die LebensrĂ€ume fĂŒr Vögel und Insekten schaffen. BegrĂŒndung: Derzeit besteht der Platz aus drei GrĂŒnflĂ€chen, die von Straßen durchzogen werden, wenig einladend wirken und wenig AufenthaltsqualitĂ€t bieten. Auf ...
  • WĂŒrdigung von Heinrich Kraft 1. Februar 2019 Antrag im Ortsbeirat 11 Der Ortsbeirat möge beschließen, der Magistrat wird gebeten im Eingangsbereich des Heinrich-Kraft- Parks eine Erinnerungstafel aufzustellen, auf der die wichtigsten Lebensstationen und die antifaschistische Haltung von Heinrich Kraft erlĂ€utert werden. Die Tafel muss diebstahlsicher und möglichst gegen Vandalismus gesichert verankert werden. BegrĂŒndung: Mit der Benennung eines Parks und einer Stiftung wird an den sozialdemokratischen Stadtverordneten und ...
  • Schleichverkehr stoppen, Raiffeisenstraße sperren! 1. Januar 2019 Gemeinsamer Antrag der Fraktionen SPD, CDU und DIE LINKE im Ortsbeirat 11 Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird gebeten, die Raiffeisenstraße im Riederwald, in Höhe der evangelischen Kirche und der Stadtsparkasse mit Pollern fĂŒr die Durchfahrt zu sperren. Im Bereich der dadurch entstehenden Sackgasse zwischen RĂŒmelinstraße und der Zufahrt zum evangelischen Kindergarten wird die Einbahnstraße aufgehoben. BegrĂŒndung: Seit Jahren ...
  • BĂ€nke fĂŒr die HundeauslaufflĂ€che in der Hardkortstraße 30. August 2018 Antrag im Ortsbeirat 11 Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird gebeten zu veranlassen, dass auf der HundeauslaufflĂ€che in der Hardkortstraße, im Riederwald, zwei SitzbĂ€nke und ein MĂŒlleimer aufgestellt werden. BegrĂŒndung: Viele Ă€ltere Hundebesitzer*innen nutzen die HundefreilaufflĂ€che in der Hardkortstraße, um ihren vierbeinigen GefĂ€hrten den erforderlichen Auslauf zu ermöglichen. Leider bestehen fĂŒr diese Hundebesitzer*innen in diesem Bereich keine Sitzmöglichkeiten. ...
  • Kurzfristige Verbesserungen im Heinrich-Kraft-Park 30. August 2018 Antrag im Ortsbeirat 11 Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird gebeten zu veranlassen, dass die AufenthaltsqualitĂ€t im Heinrich- Kraft-Park in Fechenheim kurzfristig verbessert wird. Dazu gehört: die Beseitigung aller BauzĂ€une im Eingangsbereich; das ZurĂŒckschneiden von Buschwerk, um die Sichtachsen im Park zu verbessern; den Rollschuhplatz zu sanieren; die bestehenden SportgerĂ€te zu sanieren bzw. in Stand zusetzten; PicknickbĂ€nke und Tische auf einer ...
  • Reparaturen im Licht- und Luftbad im Riederwald 30. August 2018 Antrag im Ortsbeirat 11 Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird gebeten beim GrĂŒnflĂ€chenamt darauf hinzuwirken, dass im Licht- und Luftbad im Riederwald die SpielgerĂ€te repariert werden. Die Nestschaukel ist defekt und die Wasserpumpe ist außer Betrieb. BegrĂŒndung: Gerade wĂ€hrend der heißen Sommermonate wird das Licht- und Luftbad stark frequentiert. Es ist sehr Ă€rgerlich, wenn dann nicht alle Angebote ...
  • Trinkbrunnen fĂŒr den Lohrberg 26. Februar 2018 Antrag im Ortsbeirat 11 Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Magistrat wird gebeten einen öffentlichen Trinkbrunnen im Bereich der GrillplĂ€tze auf dem Lohrberg zu installieren. BegrĂŒndung: Auf dem Lohrberg befinden sich die einzigen öffentlichen GrillplĂ€tze im Ortsbezirk. FĂŒr die zahlreichen Besucher*innen des Lohrbergs wĂ€re ein Trinkbrunnen ein zusĂ€tzliches, nicht kommerzielles Angebot, das die Aufenthalts QualitĂ€t gerade in den Sommermonaten erhöhen ...
  • Weihnachtsbeleuchtung fĂŒr den Stadtteil Riederwald 26. Februar 2018 Gemeinsamer Antrag SPD, CDU, GRÜNE, DIE LINKE und FDP im Ortsbeirat 11 Der Ortsbeirat möge beschließen: Der Ortsbeirat unterstĂŒtzt die ergĂ€nzende Anschaffung von Weihnachtsbeleuchtung um die gesamte neugestaltete SchĂ€fflestraße vorweihnachtlich beleuchten zu können. FĂŒr den Ankauf von 5 zusĂ€tzlichen Leuchtmittel wird aus dem Ortsbeirats Budget ein Betrag bis zu 1500.- Euro bereitgestellt. FĂŒr Anschluss, Energiekosten und Lagerung wird ...
Nach oben