Ortsbeirat 10

Berkersheim, Bonames, Eckenheim, Frankfurter Berg, Preungesheim

Lothar KramerLothar Kramer

Mitglied im Ortsbeirat 10
Simon-Ochs-Str. 11
60435 Frankfurt
Telefon 069 / 954 086 22
Mobil 0177 / 5848684
kramer.lothar[at]web.de

Ayse DalhoffAyse Dalhoff

Mitglied im Ortsbeirat 10
Telefon 069 / 95 92 909 – 0
dalhoff[at]gmx.de

Aus dem Ortsbeirat:

  • Sportkapazitäten fĂĽr Preungesheimer Vereine und Schulsport erweitern 3. Februar 2018 Antrag im Ortsbeirat 10 Der Ortsbeirat möge beschlieĂźen: Der Magistrat wird gebeten, die zuständigen Ă„mter/Stellen anzuweisen, zu ĂĽberprĂĽfen, wie die Sportkapazitäten fĂĽr Preungesheimer Vereine und Schulsport erweitert werden können, da die zur VerfĂĽgung stehenden Plätze und Hallen auch von vielen Vereinen aus anderen Stadtteilen genutzt werden. (Dies wurde auch in der letzten Sitzung des Regionalrates berichtet) Auch ...
  • Trinkwasser Gravensteiner Platz 31. Dezember 2017 Antrag im Ortsbeirat 10 Der Ortsbeirat möge beschlieĂźen: Der Magistrat wird gebeten, die zuständigen Ă„mter/Stellen anzuweisen, zu prĂĽfen, welche Möglichkeiten es gibt, auf dem Gravensteiner Platz einen Trinkwasserbrunnen oder ähnliches einzurichten. Die Hitzeperioden werden durch den Klimawandel immer extremer. Der schattenarme Gravensteiner Platz wird von vielen Kindern und älteren Menschen besucht und gerade diese Personengruppe braucht besonders viel ...
  • Sicherheit in öffentlichen Verkehrsmitteln im Ortsbezirk 10 31. Dezember 2017 Antrag im Ortsbeirat 10 Der Ortsbeirat möge beschlieĂźen: Der Magistrat wird gebeten, die zuständigen Ă„mter/Stellen anzuweisen, zu veranlassen, dass auch in der U5 und der StraĂźenbahnlinie 18 in den Abend- und Nachtstunden in den vorderen Wagen Sicherheitspersonal anwesend ist. Auch wenn keine Gefährdung ersichtlich ist, gibt diese MaĂźnahme älteren Menschen und besonders Frauen in den späten Abendstunden ein ...
  • Klimawandel: Schattenspender fĂĽr Spielplätze 19. November 2017 Antrag im Ortsbeirat 11 Der Ortsbeirat möge beschlieĂźen: Der Magistrat wird gebeten, die zuständigen Ă„mter/Stellen zu beauftragen, zu prĂĽfen und dem OBR 10 zu berichten, wie die Spielplätze im Ortsbezirk – zumindest Teilbereiche – im Sommer mit Schattenspendern ausgestattet werden können. Spielplätze sind im Sommer fĂĽr Kinder nicht benutzbar, wenn diese der prallen Sonne ausgesetzt sind. Auch ...
  • Radfahrweg oberer Marbachweg 19. November 2017 Antrag im Ortsbeirat 11 Der Ortsbeirat möge beschlieĂźen: Der Magistrat wird gebeten, die zuständigen Ă„mter/Stellen anzuweisen, den Radfahrweg im oberen Marbachweg von der Gartenanlage Wolfsweide bis Homburger LandstraĂźe auszubessern. Der Radfahrweg ist durch Wölbungen des Belages so holprig und rissig geworden, dass es zu Gefährdungen der Radfahrer kommt. Besonders in der dunklen Jahreszeit sind diese Stellen schlecht ...
  • Wie steht es um die 139 Arbeitsplätze der Rodenstock-Mitarbeiter*innen in Frankfurt Preungesheim/August-Schanz-StraĂźe 22. Oktober 2017 Antrag im Ortsbeirat 11 Der Ortsbeirat möge beschlieĂźen: Der Magistrat wird gebeten mitzuteilen, was er unternommen hat, um die 139 Arbeitsplätze der Rodenstock-Mitarbeiter*innen in Frankfurt Preungesheim zu erhalten. Falls noch nichts unternommen wurde, wird dieser dringenst aufgefordert, all seine Möglichkeiten zu nutzen, um Einfluss darauf zu nehmen, die Arbeitsplätze der 139 Mitarbeiter*innen in Frankfurt Preungesheim zu erhalten. BegrĂĽndung: Die Produktionsstätte ...
  • Umwelt- und gesundheitsschädigender Einsatz von sogenannten Laubbläsern 4. August 2017 Antrag im Ortsbeirat Der Ortsbeirat möge beschlieĂźen: Der Magistrat wird gebeten, das GrĂĽnflächenamt anzuweisen, den Appell des Naturschutzbundes Hessen (NABU) und des Bundes fĂĽr Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) umzusetzen und kĂĽnftig auf den umwelt- und gesundheitsschädigenden Einsatz von Laubbläsern zu verzichten. Laubbläser sind fĂĽr den Einsatz bei trockenem Wetter gedacht. Dabei wird unweigerlich Staub aufgewirbelt. In Abhängigkeit ...
  • Fahrbahnmarkierung GieĂźener Str./EinmĂĽndung Homburger LandstraĂźe 4. August 2017 Antrag im Ortsbeirat Der Ortsbeirat möge beschlieĂźen: Der Magistrat wird gebeten, die zuständigen Ă„mter anzuweisen, die kompliziert gestaltete Fahrbahnmarkierung auf der GieĂźener StraĂźe zur EinmĂĽndung in die Homburger LandstraĂźe zu ĂĽberprĂĽfen, ob es möglich ist, diese neu und unkomplizierter zu gestalten, so dass es nicht zu ĂĽberflĂĽssigen Gefährdungen von Verkehrsteilnehmern – besonders fĂĽr Radfahrer – kommt. BegrĂĽndung: Der Sinn ...
  • Aufwandsentschädigung fĂĽr Seniorenbeiräte anpassen 19. Februar 2017 ETATANTRAG Produktbereich: 30 Amt OB/Betreuung der Gremien Produktgruppe: 30.02 Stadtverordnetenversammlung/Ortsbeiräte Die Stadtverordneten mögen beschlieĂźen: Mitglieder des Seniorenbeirates erhalten eine monatliche Aufwandsentschädigung von 205 Euro Die dafĂĽr notwendigen Mittel werden im Haushalt 2017 und fortfolgende bereitgestellt. BegrĂĽndung: Die Magistratsvorlage M 224 zur Aufwandsentschädigungen von ehrenamtlich Tätigen sieht fĂĽr Seniorenbeiräte einen Entschädigungsbetrag von 118 Euro jährlich vor. Dieser Betrag deckt nicht einmal die Mobilitätskosten, ...
  • Einsame Haltestelle der StraĂźenbahnlinie 18 Walter-Kolb-Siedlung 19. Februar 2017 ANTRAG Der Ortsbeirat möge beschlieĂźen: Der Magistrat wird gebeten, die zuständigen Stellen/Ă„mter anzuweisen, dafĂĽr zu sorgen, dass an der einsam gelegenen StraĂźenbahnlinie 18 Walter-Kolb-Siedlung eine Notrufsäule installiert wird. BegrĂĽndung: Diese Haltestelle ist so abseits gelegen und hat keine Sicht oder akustischen Kontakt, um bei Bedarf Hilfe zu holen. Antragsteller: Lothar Kramer Ayse Dalhoff Teilen mit:E-MailDruckenTweetAuf Tumblr teilenWhatsAppMehrTelegramPocket
Nach oben