Girls‘ Day 2019: Mädchen*. Macht. Politik.

Wann:
28. März 2019 um 9:30 – 15:30
2019-03-28T09:30:00+01:00
2019-03-28T15:30:00+01:00
Wo:
Fraktion DIE LINKE. im Römer
Bethmannstr. 3 | 60311 Frankfurt am Main
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Giulietta Bender und Stefan Klee
069 212 462 93
Girls' Day 2019: Mädchen*. Macht. Politik. @ Fraktion DIE LINKE. im Römer

DIE LINKE. im Römer lädt Schülerinnen zwischen 13 – 16 Jahren herzlich zum Girls‘ Day 2019 ein.

Wir bieten 15 Plätze, um das Stadtparlament im Frankfurter Römer zu entdecken und die Stadtpolitik besser zu verstehen.

Wir machen ein Planspiel: Bildet selbst Fraktionen und bringt Eure Themen ein!
Mit Eurer Fraktion tüftelt ihr Anträge aus und macht Euch bereit, eure Anträge durchzusetzen. Denn in einer nachgespielten Plenarsitzung diskutiert Ihr dann alle Anträge mit den anderen Parteien und am Ende stimmen alle ab.

Die gewählten Stadtverordneten und die Mitarbeiter_innen der Fraktion DIE LINKE. im Römer werden Euch dabei beratend zur Seite stehen. Selbstverständlich könnt Ihr uns den ganzen Tag Eure Fragen zur Stadtpolitik stellen. Wir kümmern uns um ein gemeinsames Mittagessen. Unser Programm endet etwa um 15.30 Uhr.

Die echte Plenarsitzung findet eine Woche nach dem Girls‘ Day statt (04.04.2019, um 16.00 Uhr). Wir besorgen euch gerne Karten für die Besucher_innentribüne, wenn Ihr Interesse daran habt. Dazu könnt Ihr gerne auch Eure Freund_innen mitbringen.

Am Girls‘ Day-Tag selbst startet um 17.00 Uhr der Ausschuss für Soziales und Gesundheit. Wer interessiert ist und noch etwas bleiben kann, kann uns gerne begleiten.

Die Teilnahme am Ausschuss und an der Plenarsitzung sind freiwillig und Ihr könnt jederzeit gehen. Sprecht am besten mit Euren Eltern ab, wie lange ihr bleibt.

Unsere Räume sind für Menschen im Rollstuhl oder mit Gehbehinderung erreichbar.

Ein Anmeldung ist erforderlich. Bitte meldet Euch über die Homepage vom Girls‘ Day an: https://www.girls-day.de/

Bei Fragen wendet Euch gerne an uns!

 

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Nach oben