Saalbau soll neue Sportanlage verwalten und betreiben

Antrag im Ortsbeirat 6

Der Ortsbeirat möge beschließen, den Magistrat zu bitten, die Verwaltung und den Betrieb der geplanten neuen Sport- und Kulturhalle Unterliederbach durch die Saalbau Betriebsgesellschaft durchfĂŒhren zu lassen.

BegrĂŒndung

Auf Anregung des Vereinsrings Unterliederbach hat die KEG im Januar die PlĂ€ne fĂŒr den Neubau der Sport- und Kulturhalle Unterliederbach vorgestellt.

In diesem Zusammenhang kam die Frage auf, wer denn diese Halle verwalten und betreiben solle. Konkret lÀge dazu noch keine Entscheidung vor, war seitens der KEG zu hören, aber angedacht sei wohl, den Vereinsring darum zu bitten. Der hat aber schon sehr oft in der Vergangenheit und bei dieser Vorstellung nun wieder, ganz dezidiert erklÀrt, dass er sich dazu nicht in der Lage sieht.

Das ist nachvollziehbar, benötigt solch eine Halle doch professionelle Betreuung, die auf ehrenamtlicher Basis nicht zu leisten ist. Die Saalbau dagegen ist bestens in der Lage, diese Aufgabe zu erfĂŒllen.

Antragsteller*innen:

Dominike Pauli
Dieter Storck

Dieser Beitrag wurde unter Ortsbeirat 06 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Nach oben