Toiletten am Merianplatz

Antrag im Ortsbeirat 3

Sobald die Temperaturen fallen, suchen gesellschaftlich Benachteiligte in der U-Bahn Station Merianplatz Schutz. Da die Station über keine öffentliche Toiletten verfügt, muss die gesamte Station insbesondere der Aufzug als Alternative herhalten. Gerade der Zustand des Aufzuges in den frühen Morgenstunden ist eine Zumutung.

Dies vorausgeschickt wird der Ortsbeirat gebeten die zuständigen Stellen aufzufordern:

  • Kurzfristig portablen Toiletten aufzustellen.
  • Längerfristig muss im Bereich Merianplatz fĂĽr öffentliche Toiletten gesorgt werden. Dies wĂĽrde nicht nur die Situation in der U-Bahn Station entschärfen, sondern käme unter anderem auch den Besuchern des Kinderspielplatzes zugute.

Antragssteller*innen:

Hans-Joachim Habermann
Elke Windemuth

Dieser Beitrag wurde unter Ortsbeirat 03 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Nach oben