Monatsarchive: Februar 2018

Toiletten am Merianplatz

Antrag im Ortsbeirat 3 Sobald die Temperaturen fallen, suchen gesellschaftlich Benachteiligte in der U-Bahn Station Merianplatz Schutz. Da die Station ĂĽber keine öffentliche Toiletten verfĂĽgt, muss die gesamte Station insbesondere der Aufzug als Alternative herhalten. Gerade der Zustand des Aufzuges … Weiterlesen

Ewiger Baustopp BurgstraĂźe 56?

Anfrage im Ortsbeirat 3 zu (OF 259/3 und St 2251) Der Beschluss vom 24.08.2017 nach dem der Magistrat die Bausituation in der BurgstraĂźe 56 prĂĽfen sollte, wurde vom Magistrat mit der lapidaren Satz „Der Magistrat hat [aber] keine rechtliche Möglichkeit, … Weiterlesen

Fortschreitende Gentrifizierung im Nordend am Beispiel NeuhofstraĂźe

Anfrage im Ortsbeirat 3 In Frankfurter Zeitungen wird erneut von einer Gentrifizierung einschlieĂźlich der SchlieĂźung eines Kindergartens geschrieben. Der Kita wurde im Februar d. J bereits gekĂĽndigt. Sie muss bis Oktober 2018 die Räume verlassen. Die Mieter sind aus dem … Weiterlesen

Trinkbrunnen fĂĽr den Lohrberg

Antrag im Ortsbeirat 11 Der Ortsbeirat möge beschlieĂźen: Der Magistrat wird gebeten einen öffentlichen Trinkbrunnen im Bereich der Grillplätze auf dem Lohrberg zu installieren. BegrĂĽndung: Auf dem Lohrberg befinden sich die einzigen öffentlichen Grillplätze im Ortsbezirk. FĂĽr die zahlreichen Besucher*innen … Weiterlesen

Weihnachtsbeleuchtung fĂĽr den Stadtteil Riederwald

Gemeinsamer Antrag SPD, CDU, GRĂśNE, DIE LINKE und FDP im Ortsbeirat 11 Der Ortsbeirat möge beschlieĂźen: Der Ortsbeirat unterstĂĽtzt die ergänzende Anschaffung von Weihnachtsbeleuchtung um die gesamte neugestaltete SchäfflestraĂźe vorweihnachtlich beleuchten zu können. FĂĽr den Ankauf von 5 zusätzlichen Leuchtmittel … Weiterlesen

Erhalt der Physiotherapie-Praxis im Sozial- und Rehazentrum West

Dringlicher Antrag im Ortsbeirat 7 Der Magistrat der Stadt Frankfurt wird gebeten, in umgehend zu fĂĽhrenden Gesprächen mit dem Träger der Einrichtung – dem Frankfurter Verband – darauf zu dringen, dass die Entscheidung, die Physiotherapie-Praxis im Sozial- und Rehazentrum West … Weiterlesen

Information der Fahrgäste am Bahnhof Rödelheim verbessern

Antrag im Ortsbeirat 7 Der neugestaltete Arthur-Stern-Platz hat zu einer Verbesserung der Situation um den Bahnhof Rödelheim und den Busbahnhof gefĂĽhrt. FĂĽr die Information der Fahrgäste gibt es aber noch erheblichen Verbesserungsbedarf. Der Magistrat wird daher beauftragt, die folgenden MaĂźnahmen … Weiterlesen

Situation im Wohnquartier Zentmarkweg/Wolf-Heidenheim-StraĂźe

Anfrage im Ortsbeirat 7 an den Magistrat zu B 16 Bezogen auf den Tätigkeitsbericht des Amtes fĂĽr Wohnungswesen beantragt der Ortsbeirat, dass der Magistrat an die Wohnheim GmbH zur Beantwortung folgender Fragen heranzutritt: Wie viele Wohnungen aus den Quartier Zentmarkweg/Wolf-Heidenheim-StraĂźe … Weiterlesen

Altes Polizeipräsidium: Schnelles Geld statt bezahlbarer Wohnraum

Die Hessische Landesregierung hält an ihren Plänen fest, das Gelände des alten Polizeipräsidiums an den meist bietenden Investor zu verkaufen. Michael MĂĽller, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Römer, sieht darin den Ausdruck einer grundsätzlich falschen Politik, die sich … Weiterlesen

Tätigkeitsbericht des AfW – Abt. Wohnraumerhaltung: Hinweise und Anzeigen aus den Stadtteilen Westend und Bockenheim

Antrag im Ortsbeirat 2 Der Ortsbeirat möge beschlieĂźen: Der Magistrat wird in Ergänzung des Berichts B 16/2018 (Tätigkeitsbericht des Amts fĂĽr Wohnungswesen 2016) um die Beantwortung folgender Fragen gebeten: Wie viele der in der Abt. Wohnraumsicherung erfassten ca. 660 eingeleiteten … Weiterlesen