Monatsarchive: Oktober 2017

Gartenfläche in Seckbach erhalten

Anregungen an die Stadtverordnetenversammlung Der Ortsbeirat m√∂ge beschlie√üen: Die Stadtverordnetenversammlung m√∂ge beschlie√üen: Der Magistrat wirkt im Rahmen seiner M√∂glichkeiten darauf hin, von der Forderung nach einer Umwandlung von Gartenfl√§che in PKW-Stellpl√§tze (siehe Grafik) bzw. der Stellplatzabl√∂se f√ľr die Liegenschaft In … Weiterlesen

Frankfurt-Nordwest, städtebauliche Entwicklungsmaßnahme

Antrag im Ortsbeirat 7 Indem die Stadtregierung f√ľr die Ansiedlung finanzstarker Unternehmen Werbung macht, in deren Folge gutverdienende Mitarbeiter*innen, die hohe Mieten zahlen k√∂nnen, nach Frankfurt ziehen, versch√§rft sie selbst das Problem steigender Mietpreise und fehlendem Wohnraums. Der Verdr√§ngungseffekt f√ľr … Weiterlesen

Jobticket-Angebot ausweiten РStädtische Koordinierungsstelle schaffen

Antrag der Fraktion DIE LINKE. im R√∂mer Die Stadtverordnetenversammlung m√∂ge beschlie√üen: Der Magistrat wird beauftragt, in Absprache mit Gewerkschaften und Berufsverb√§nden eine Koordinierungsstelle einzurichten, damit sich hier ans√§ssige Unternehmen und Organisationen, vor allem solche mit weniger als 50 Besch√§ftigten, zusammenschlie√üen … Weiterlesen

Wenn man Nazis ein Forum gibt, kommen Nazis

Martin Kliehm, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im R√∂mer: ‚Äě84 Jahre nach der B√ľcher¬≠verbrennung glaubt die Buchmesse Frankfurt, mit Nazis ,politische Positionen‚Äė austauschen zu k√∂nnen. Dabei gibt es mit v√∂lkischen Neurechten noch nicht einmal eine gemeinsame Sprache! Das Ergebnis: pr√ľgelnde … Weiterlesen

Ausbau der Hilfen im Rahmen der Wohnungslosenhilfe in Bockenheim (OM)

Gemeinsamer Antrag der Fraktionen von SPD und Linken im Ortsbeirat 2 der Stadt Frankfurt am Main (Westend, Bockenheim) Der Ortsbeirat m√∂ge beschlie√üen: Der Magistrat wird gebeten, zu pr√ľfen und zu berichten, welche Ma√ünahmen kurzfristig zur Verbesserung der Situation der Menschen … Weiterlesen

Parkplatznot der Handwerksbetriebe

Der Pr√§sident der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main hat die Handhabung der Stadt bei der Vergabe von Handwerker-Parkausweisen f√ľr den Innenstadtbereich kritisiert. Dazu erkl√§rt Dominike Pauli, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im R√∂mer: ‚ÄěNicht nur bei der Vergabe von Parkausweisen, auch bei der … Weiterlesen

Cabriodach des Schwimmbades an der Eissporthalle

Antrag im Ortsbeirat 4 Der Ortsbeirat m√∂ge beschlie√üen: Bei der Planung des Schwimmbades an der Eissporthalle wird das Cabriodach so gestaltet, dass es eine l√§rmschutzwirkende Funktion auch im ge√∂ffneten Zustand entfaltet um die Nutzer*innen der G√§rten und die Anwohnenden zu … Weiterlesen

Mieter*innen bestimmen mit!

Erfahrungsberichte aus Berlin & Gie√üen Cornelia Mim ist Bezirksmieterr√§tin in Gie√üen und Siegfried Schwarz ist Mieterrat in Berlin. Beide sind am 5. Oktober nach Frankfurt angereist, um auf einer Diskussionsveranstaltung, die von der Fraktion DIE LINKE. im R√∂mer organisiert wurde, … Weiterlesen

Campus Bockenheim: B√ľrohochhaus statt Kultur

In einem Architekturwettbewerb wurde nun entschieden, welche Architekten das Gel√§nde neben dem ehemaligen AfE-Turm am Campus Bockenheim bebauen werden. Entstehen soll dort ein 100 Meter hoher B√ľroturm. Eyup Yilmaz, planungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im R√∂mer, sieht die Vergabe … Weiterlesen

Verstehen, woher das Geld kommt und wohin es geht!

Antrag der Fraktion DIE LINKE. im R√∂mer Die Stadtverordnetenversammlung m√∂ge beschlie√üen: Bei der Neugestaltung des Internetauftritts der Stadt Frankfurt wird der Haushalt 2017 der Stadt Frankfurt in einer f√ľr die Allgemeinheit verst√§ndlichen Form, anhand von interaktiven Grafiken, Tabellen und anderer … Weiterlesen