Monatsarchive: Juni 2017

Wohnungspolitik der Frankfurter Koalition: Geschenk an die Investoren

Die Koalition hat beschlossen, dass am Baugebiet Hilgenfeld im Frankfurter Norden statt mindestens 30 Prozent genau 30 Prozent geförderter Wohnraum entstehen soll. Was sich nach Haarspalterei anhören mag, ist Ausdruck einer investorenfreundlichen Wohnungspolitik. Der finanzpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE. … Weiterlesen

Überarbeiteter Förderweg 2 treibt Mietpreise nach oben

Am Freitag hat die Regierung der Stadt Frankfurt beschlossen, eine Veränderung eines Förderprogramms fĂĽr Mietwohnungen auf den Weg zu bringen. In dem Programm stellt die Stadt Investoren Geld bereit, damit diese Wohnungen fĂĽr Personen mit mittleren Einkommen bauen, den sogenannten … Weiterlesen

Altersarmut in Frankfurt

Altersarmut in Frankfurt Immer mehr Menschen in Deutschland werden von ihrer Rente nicht mehr leben können. Dies stellt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung fest. Frankfurt am Main zählt zu den Städten mit den höchsten Lebenshaltungskosten in Deutschland. Steigende Mieten und Mobilitätskosten … Weiterlesen

Informationen zur Schulplatzvergabe im Ortsbezirk

Tischvorlage zur Sitzung des Ortsbeirats 5 am 23.06.2017 Der Ortsbeirat 5 möge beschlieĂźen: Der Magistrat wird gebeten, folgende Fragen zu beantworten: Wie viele Kinder aus den jeweiligen Stadtteilen des Ortsbezirks 5 haben keinen Platz an einer weiterfĂĽhrenden Schule ihrer Wahl … Weiterlesen

Linienverlaufsplan-Aufkleber um Angaben zur Fahrtdauer ergänzen

Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer zu M 116 Die Stadtverordnetenversammlung möge beschlieĂźen: Der Magistrat veranlasst, dass in der Anlage „Leistungsbeschreibung DVS 2018“ unter 3.5 die Verpflichtung aufgenommen wird, dass bei den Linienverlaufsplan-Aufklebern (Schnellbahnpläne) am Eingang der Stationen vor … Weiterlesen

Sozialwohnungen: Einmal sozial, immer sozial

Bei der kommenden Sitzung des Planungsausschuss am Montag, den 19. Juni steht ein Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Römer auf der Tagesordnung. Darin fordern wir die Verlängerung der Bindung von Sozialwohnungen. Dieser Vorschlag wird öffentlich diskutiert, in der offenen … Weiterlesen

Neuer Stadtteil – alte Fehler?

OberbĂĽrgermeister Peter Feldmann, BĂĽrgermeister Uwe Becker und die Stadträte Stefan Majer und Mike Josef haben ihren Standortvorschlag fĂĽr einen neuen Frankfurter Stadtteil vorgestellt. Demnach soll im Frankfurter Norden auf einem Areal beidseits der Autobahn A5, östlich der Stadtteile Niederursel und … Weiterlesen

Luxussanierung und MieterInnenvertreibung in der MercatorstraĂźe

Anfrage im Ortsbeirat 3 Seit ca. 2 Jahren ist ein neuer Investor EigentĂĽmer des Hauses MercatorstraĂźe 27. KĂĽrzlich teilte dieser den MieterInnen des Hauses schriftlich mit, dass er eine umfassende Sanierung des Hauses beabsichtigt, was eine Erhöhung der Miete um … Weiterlesen

Chinesischer Garten im Bethmannpark

Antrag im Ortsbeirat 3 Der Chinesische Garten im Bethmannpark, der 2007 aufwändig saniert wurde, ist seit dem Brand am Beginn des Monats nicht mehr begehbar. Der Wasserpavillon wurde schwer beschädigt und die Aufräumarbeiten und polizeilichen Ermittlungen dauern an. Die Bedeutung … Weiterlesen

Baustopp in der BurgstraĂźe 56

Anfrage im Ortsbeirat 3 Seit mehreren Monaten ruhen die Bauarbeiten in der Liegenschaft BurgstraĂźe 56.Vor knapp drei Jahren, nachdem die letzten Mieter ausgezogen waren, hatten diese begonnen. Nach Informationen aus dem zuständigen Amt waren aufwändige Sanierungen geplant. Vor diesem Hintergrund … Weiterlesen